sind 6 KG Übergewicht zu viel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt ja einen Unterschied zwischen Normalgewicht und Optimalgewicht. Wenn du innerhalb des Normalgewichts  liegst oder knapp darüber ist alles okay. Optimalgewicht braucht man jetzt nicht wirklich. Außerdem solltest du bei so etwas sowieso immer eher nach Körperfettgehalt und nicht nach Gewicht gehen. Muskeln wiegen nämlich mehr als Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich selbst damit nicht mehr wohlfühlst, rechne deinen Kalorienbedarf aus und bleibe leicht unter deinem benötigten Bedarf. Wenn es dich selbst nicht stört - lass die andere reden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina199712
21.11.2016, 14:43

So seh ich das auch :)

1

Übergewicht ist immer zu viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde deinen Körperfettanteil vergleichen nicht dein Gewicht, den das Optimalgewicht ist unrelevant, da manche schwere Knochen, andere viele Muskeln usw. haben. Aber im normalfall gehen 6kg darüber in Ordnung. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lebenaufInsel
21.11.2016, 11:35

schwere Knochen hat niemand, das ist ein Mythos oder besser gesagt eine Ausrede. Übergewicht ist niemals gut. Die Frage ist jedoch immer wie deine Ausgangslage ist, bist du sehr Muskulös, so funktioniert der BMI Wert zum Beispiel nicht.

0
Kommentar von GutefrageStar
21.11.2016, 11:47

ich bin nach solchen tabellen übergewichtig, bin jedoch weder muskolös noch dick im gegenteil.. ich bin sehr dünn

0

Was möchtest Du wissen?