Sind 56kg bei 173cm normal(Die BMI Rechner machen unterschiedliche Angaben)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja von Gewicht her ist es im gesunden Bereich :)

ich kenne zwar deine beine nicht, aber ich finde für deine körpergröße bist du ziemlich dünn

SerbianGirly 29.08.2015, 20:37

Also mein Bauch ist flach und meine Arme sind dünn aber meine Beine sehen echt sehr dick aus

0
CupCake235 29.08.2015, 20:38
@SerbianGirly

probier doch mal speziell an deinen beinen etwas abzunehmen, wenn du dich so unwohl fühlst!

0
SerbianGirly 29.08.2015, 20:41

ja aber wie soll das gehen ? :-D

0
CupCake235 29.08.2015, 20:42
@SerbianGirly

google mal, ich weiß auch nicht wirklich. muskeln würd ich nicht aufbauen weil sonst sehen deine beíne nur noch dicker aus! zumindest bei mir so..

0

normal? was ist schon normal? fühlst du dich denn "normal"?

SerbianGirly 29.08.2015, 20:35

nein ich fühle mich nicht normal :D ich finde meine Beine furchtbar dick deswegen Frage ich :D

0

Der BMI ist absolut nichtssagender Schrott. Er berücksichtigt den Körperfettanteil überhaupt nicht.  D kannst nach dem Ding viel zu dünn sein und dabei speckig sein (Skinny Fat) oder auch Übergewichtig laut BMI und einen minimalen Körperfettanteil haben (z.B.Gewichtheber).

SerbianGirly 29.08.2015, 22:22

aber wie finde ich dann heraus ob ich Normalgewicht habe ?

0
PhotoChriss2015 29.08.2015, 22:26
@SerbianGirly

Nun es gibt ja auch einen Unterschied zwischen Normalgewicht und Idealgewicht.  Normal ist alles was nicht Gesundheitsschädlich ist,  Ideal ist natürlich ein möglichst niedriger Körperfettanteil.   Nicht umsonst sind Spitzensportler mit geringem KFA am leistungsfähigsten.   2kg Fett zu viel würden dich z.B. schon so extrem lansgam machen dass Du keinen Wettbewerb mehr gewinnen könntest.
Das absolute Idealgewicht setzt sich also aus Körperbau&Muskelmasse bei niedrigem KFA zusammen und ist dadurch eben von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

0

Was möchtest Du wissen?