Sind 56€ für Feuerwerk zuviel?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Das muss jeder mit seinem eigenen Gewissen vereinbaren. Manche denken es sei schwachsinnig überhaupt Geld für Feuerwerke auszugeben, und andere geben gerne mal 200€ aus.

Aber immerhin ist ja nur einmal im Jahr Silvester, und dann kann man es meiner Meinung nach auch ruhig mal richtig krachen lassen und das Finanzielle erstmal in den Hintergrund stellen.

Lg und guten Rutsch,

Anduri87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist reine Ansichtssache.Für einen könnte das zuviel sein,für einen anderen reicht es nicht.Es ist dein Geld was du ausgibst und deshalb ist uns das egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem ob du alleine bisst oder mit anderen und ob es ein Besonderer Moment werden soll oder einfach nur ein Normaler Silvester Abend, sollte es ein Besonderer Moment sein dann ist es eindeutig nicht zu viel und wenn nicht dann schon 

Hoffe es war Hilfreich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Wir geben jedes Jahr 100-200€ für Feuerwerk aus. Wenn du schöne Raketen willst und nicht nur normale Böller musst du etwas tiefer in die Tasche greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon ein einziger Euro ist zuviel für dieses sinnlose Rumgeknalle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ichspendenie 30.12.2015, 16:24

es macht spass, spass kostet geld, so ist es auf der welt

arbeit bringt geld und spass kostet meist geld

1
annaaugustus 30.12.2015, 16:25
@ichspendenie

Was macht denn daran Spaß? Weißt du, wie viele Krüppel es gibt dank Silvesterfeuerwerk?

1
gamefame 30.12.2015, 17:00

Das ist dann wohl dummheit, man muss sich den Risiken bewusst sein.

0
bTeam 30.12.2015, 18:33

Du kannst mit allem ******* machen. Wenn du einem dummen irgendwas in die Hand drückst, findet er immer einen Weg, sich und andere zu gefährden. Und die Krüppel gibt es bestimmt nicht Dank deutschem Feuerwerk.

0

Hallo,

das muss jeder selber wissen. Dies kann auch von mehreren Faktoren anhängen, wie z.B. finanzielle Gegebenheiten.

XWissenX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist es. Außer es ist ein besonderer Moment wie z.B eine Hochzeit oder ein Fest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bTeam 30.12.2015, 18:31

Es ist jedem selbst überlassen, ob ihm das bisschen geknalle das Geld wert ist. Konkret würde ich das nicht sagen

0
ThisIsYaKuToX 30.12.2015, 23:14

56€ ist nicht viel ich habe 300€ ausgegeben. Die Ansichtssache ist natürlich immer eine andere...

0

Ich habe 60€ ausgegeben und bin damit letztes mal bis 4 Uhr ausgekommen. Wenn mein Kollege auch genauso viel kauft, sind wir gut bedient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Satz kaufen, in so einem Lebensmitteldiscounter. Man kann ja nicht noch um 1h30 rumballern, so einen Diskounter-Satz reicht für die allgemeine Ballerphase, vor allem wenn man noch anstoßen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib soviel Geld aus wie du auch als Scheine bedenkenlos anzünden kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja viel zu viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das habe ich auch investiert, allerdings habe ich genügend Geld übrig.....

Es ist also nicht die Frage ob es viel oder wenig ist sondern benötige ich das Geld wo anders.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

übertrieben und unnötig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab dieses Jahr 300€ ausgegeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht, ich hab dieses Jahr 120 € dafür blechen müssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?