Sind 51 Herzschlaege in der Minute viel zu wenig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi,

wie alt bist du denn? Machst du viel Sport?

Dann kann ich dir auch einen Normbereich angeben.

Gruß

Logyceck 25.08.2012, 20:44

17 Jahre alt. Mache ab und zu Ausdauersport (joggen) und jeden Tag Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht.

0
Maxl100 26.08.2012, 00:50
@Logyceck

Dann liegt der Normbereich des Ruhepulses bei dir von 50-65 Schlägen pro min.

Ich denke dein Unwohlsein kommt nicht von der Herzfrequenz, eine genaue Ursachensuche solltest du dann mit deinem Hausarzt betreiben.

0

Ich habe folgendes dazu gefunden:

"Ruhepuls

Die Herzschlagfrequenz in Ruhe beträgt bei einem gesunden Menschen 50 bis 100 Schläge pro Minute. Manchmal ist der peripher getastete Puls langsamer als die Herzfrequenz im EKG. Das hängt mit früh einfallenden Extraschlägen zusammen, die zu einer mechanisch unwirksamen Herzaktion führen. Man spricht dann von einem Pulsdefizit. Am besten misst man den Ruhepuls morgens.

Der Ruhepuls eines trainierten Ausdauersportlers liegt meistens zwischen 32 und 45 Schlägen pro Minute. Seltener ist ein Ruhepuls von weniger als 30 Schlägen pro Minute. Das Schlagvolumen und meist auch das Lungenvolumen dieser Sportler sind dabei erhöht.

Durchschnittlicher Ruhepuls:

bei Föten: ca. 150/min
bei Säuglingen: ca. 130/min
bei Kindern: ca. 100/min
bei Jugendlichen: ca. 85/min
bei Erwachsenen: ca. 70/min
bei Senioren: ca. 90/min 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Puls

Vielleicht hilft dir das ja weiter. ..Wenn dein Wert öfter mal aus der Reihe tanzt, solltest du mal zum Arzt gehen und es abklären lassen.

Standardmäßig 60-80, Misst du auch deinen Blutdruck? Wie ist der denn immer? gefährlich wird das ganze erste bei 30er Frequenzen. ich würde aufjedenfall mal einen Arzt aufsuchen und das ganze durchchecken, schaden kanns nicht.

Logyceck 25.08.2012, 20:42

Jap, hab ich auch vor, muss mal wieder ein Rundum-Check machen. :)

0

Also ich (13 J.) hab nen Ruhepuls von 62 :-D

Der Ruhepuls liegt bei Erwachsenen zwischen 60 und 80 Schlägen pro Minute. Ausdauersportler haben, da sich durch das Training das Herz vergrößert hat, einen Ruhepuls von 32 bis 45. Bei Kleinkindern liegt der ruhepuls bei etwa 100 schlägen pro minute :-D

Ab wann es kritisch wird kann ich dir leider nicht sagen :-/ Aber da könnte dir ein Artzt mit sicherheit weiterhelfen :-D

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen :-D

LG Nick

MyNiiick98 25.08.2012, 13:17

*Ruhe puls von 72 sorry vertippt :-D

0

hallo

Deine frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, da ja niemand deine persönlichen umstände kennt - ging es dir einfach nur schlecht, bist du gerade aufgestanden und und und...

alternativ könntest du auch deinen puls zählen...

Logyceck 25.08.2012, 13:01

Nein, mir war richtig uebel, mein ganzer Koerper hat gekribbelt, also kurz form taub werden...

0

also eigentlich ist des so um die 70 bei kindern meistens um die 80 aber 51 ist vll bissel wenig frag mal deine mutter

50-70 schläge ist standart :) also denke ich dasa du noch im grünen bereich bist :))

70 ist keine Standard!

Was möchtest Du wissen?