Sind 500W genug?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Würde sagen das reicht.

I7 mit 100W höchstens 150W; GTX 970 100W höchstens 150W; Andere Geräte mit höchstens 60W;

360W höchstens denke ich.

Da bleibt dann noch was Platz für bessere Hardware.

Habe einen i3 mit 55W GTX 750 mit 75W

Und

Andere Geräte +60W

Wären 210W bei einem 430W Netzteil von Thermaltake. Da sind dann noch 220W Platz.

Also 500W sind genug.

Sonst mal so andere PCs zB. SysProfile gucken was die verwenden.

Ja das reicht aus. Solltest sogar noch etwas reserve haben.

Vielen Dank :) Ich hab schon Panik geschoben, ob mein Netzteil zu wenig Watt hat. Beim Rechner von Enermax kam ich auf 670W und bei dem von Be Quiet! auf 441 xD

0
@Floshi

Die 440 sind mit Reserve ein Realistischer Wert. Bei den 670 kann irgendetwas nicht stimmen das ist total unrealistisch.

0

Hallo Floshi,

in der Regel reichen bei Deiner Konfiguration 500 W locker aus. Beim Netzteil ist es wichtig, auf das Typenschild zu schauen um dort die Leistungsangaben zu überprüfen.

Hier wird der Aufkleber erklärt.

computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-PC-Hardware-Alles-ueber-Netzteile-3398721.html

BeQuiet bietet sogar einen "Leistungscalculator auf seiner Homepage an. mit entsprechenden Empfehlungen.

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Solange Du nicht 2 oder 3 Grafikkarten anschließen willst, brauchst Dir aber keine Sorgen machen.

Gruß

Danke :D

0

Das kannst du selber ausrechnen:

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Danke das hab ich schon gemacht. Der von Be Quiet!'zeigt mir 441 W an, wohingegen der von Enermax, bei dem Ichs auch ausgerechnet habe, mir 640W angezeigt hat. Danke trotzdem :D

0
@Floshi

Die wollen natürlich etwas verkaufen - ich selber bin kein Zocker und in meinem Big-Tower steckt nur ein 400 W Netzteil - laut Be Quiet hätte ich eine Auslastung von 80 % und würde gerde noch ausreichen. Den Rechner habe ich jetzt schon 3 Jahre in Betrieb und noch nie Probleme mit dem Netzteil bzw. der Stromversorgung gehabt.

0

Was möchtest Du wissen?