Sind 5000€ viel geld?

13 Antworten

Kommt drauf an.

Rein als Geldbetrag gesehen ist das für mich ne ordentliche Summe aber nichts orauf ich mich ausruhen würde.

Es ist für mich ein Betrag den ich NICHT für TV, Handy und co ausgeben würde.

Es ist ein Betrag für den ich ein Auto kaufen würde oder den ich bereit wäre, aufgeteilt über mehrere Reisen, in einem Jahr für Urlaub auszugeben.

Kommt drauf an. Für mich ist das das Einkommen nach Steuern und Abgaben für ca. 2 Wochen Arbeit.

Für einen Schüler oder Leistungsemfpänger sieht das sicherlich komplett anders aus.

Viel Geld. Muss ich aber dieses Jahr noch zahlen - Sonderumlage für's Dach, 2-3 Handwerkerrechnungen, und die Steuer kommt dann auch noch.

was soll ich mir von meinem gesparten geld kaufen?

meine familie ist nicht die reichste und ich hab mir 300 euro angespart, das ist viel für einen 14 jährigen aus meiner familie und ich weiß nicht, was ich mir kaufen soll.

...zur Frage

Australien, Work and travel, Geldnachweis..

Hey ihr!

Ich fliege in 2 Wochen nach Australien und mache mir jetzt etwas sorgen um meine finanziellen Mittel. Ich hab ca. 3000 Euro angespart was nicht 5000 $ entspricht, obwohl ich diese bei der Einreise haben sollte... jetzt habe ich etwas Angst vor der Einreise.

Hat jemand da Erfahrungen?

...zur Frage

Bin 20 Jahre, und habe 20.000€ angespart, was würdet ihr am sinnvollsten mit dem Geld machen?

was würdet ihr mit 20.000€ machen ?

...zur Frage

Wie komme ich an mein Geld? - Klicksparen (Sparkasse)

Ich habe die letzten Tage Geld angespart auf das Ansparkonto in der Klickspar-Funktion der Sparkassen-App. Jedoch weiß ich jetzt leider nicht, wie ich wieder an das Geld rankomme. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Wie viel Geld habt ihr mit 18 Jahren angespart?

Würde gerne mal einen Vergleich haben😅

...zur Frage

Kontopfändung trotz Unschuld?

Hallo zusammen,
Ich habe leider ein doofes Problem..
also, meine Schwester ist leider Opfer von Betrug geworden, bzw. jemand aus unserem Bekanntenkreis hat auf ihrem Namen ein Bett gekauft, hat sie älter gemacht und dieses Bett nicht gezahlt. Nach einer Zeit bekam meine Schwester einen Brief mit einer Anzeige wegen Betrug, sie ging zur Polizei und musste aussagen dass sie damit nichts zutun hat, was ihr auch geglaubt wurde und die andere Person hat gestanden!
Das alles war ungefähr vor einem Monat. So dann zu meinem Problem:
Ich mache eine Ausbildung und mein Gehalt kommt momentan noch auf das Konto meiner Schwester. Ich ging heute zur Bank, wollte mein Gehalt abheben und siehe da, Konto gesperrt. Habe bei der Bank angerufen, die sagten mir ich solle morgen beim Hauptzollamt anrufen und denen das erklären und hoffen dass die das der Bank bestätigen. Was ich nicht verstehe, die müssten doch wissen dass meine Schwester nichts damit zutun hat, weil das doch zur Polizei ging?wieso wurde das Konto trotzdessen gepfändet? (Sie hat keine anderen schulden und es kam sicher deswegen)
Ich bin so verzweifelt und habe Angst das Geld nicht wieder zu sehen, weil das gepfändet wird..
Sollte es aber eine Bestätigung geben, wie lange dauert der Prozess bis ich auf mein Geld zugreifen kann? (Das Geld war noch drauf aber Konto gesperrt)
Ich freue mich über jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?