Sind 5 Bier ok?

11 Antworten

Das ist sehr schlecht in deinem Alter und kann zu einer Alkoholabhängigkeit führen. Du solltest dir eine ganz klare Obergrenze setzen.

Das könnte z.B. sein drei oder vier Tage die Woche nichts trinken und wenn dann nicht mehr als 2 Bier.

Da das aber vielleicht nicht die Wirkung hat, die du suchst, würde ich an deiner Stelle mit dem Alltagstrinken ganz aufhören und dir nur ein paar Ausnahmen zu gönnen. 

Wenn dem so ist, bist du Alkoholiker. Mehr gibt es da nicht zu sagen. Und wenn du nicht die Reißleine ziehst, wirst du eines Tages in der Gosse landen.
Tut mir leid für dich, wenn ich das so krass sagen muss.

LG Lazarius

naja , das problem is ich bin verwöhnt aufgezogen worden

was ich will hab ich immer bekomm

heute nimma so ganz aba ich setze mich immer durch

ich flipp aus ohne kippen oder alk is aba normal

0

Verzichte mal ganz auf Alkohol. Für mindestens eine ganze Woche. Dann wird sich zeigen, ob es schon zu spät ist. Lass dann auch beim Arzt deine Leberwerte testen ( liegt der Gamma Gt schon über 70 ? ).

uff is das viel aufwand sonst mach ich das mal

aba manche saufen bis 60

ich bin 16 da wird doch alles easy sein oda

0

Wenn Du nicht mehr so leicht betrunken wirst ist das ein Zeichen das sich Dein Körper immer mehr an den Alkohol gewöhnt,das hat zur Folge das Du immer mehr trinken wirst was der beste Weg in eine Alkoholabhängikeit ist,so hat das bei allen alkoholkranken angefangen,somit ist das nicht in ordnung,da solltest Du jetzt langsam die Notbremse ziehen!

Hast glaub ich recht

fühle mich nur mit alcohol wohl

Ich freue mich auf alcohol so krass wie damals auf gras

0
@Nikeboy1238

Würdest aber sicher gern noch einige Jahre leben wollen...oder?

4
@Nikeboy1238

Dann tue etwas dagegen bevor es zu spät ist,noch kannst Du rechtzeitig handeln bevor Du Dir die Zukunft versaust.Jetzt ist alles was Du tust für Deine Zukunft entscheidend,entweder in die eine Richtung keine Zukunft da ständig dicht weil alkoholkrank und Hartz4,,oder in die andere, eine gute Ausbildung und eine positive Zukunftsperspektive!

3

ja klar :/ naja

0
@Nikeboy1238

Nicht..naja..wenn dir dein Leben lieb ist.

Habe eben mal in deinen Fragen nachgeschaut und mußte feststellen, deine Reaktion auf meine Antwort in einer deiner Fragen..das spricht schon für sich..aber nicht in positiver Hinsicht. Mein dringender Rat an dich..vergiß den Alkohol..sonst....meinen Gedanken mag ich nicht laut weiter spinnen!!

2

Offiziell dürftest du lediglich Bier trinken im Moment, allerdings wird da auch ein gewisses Maß voraus gesetzt in diesem Alter.

Ich denke ja auch das du deine Antwort bereits kennst. Die Frage ist was wirst du in Zukunft tun um keine Karriere als Alkoholiker zu machen.

will kein alki werden

aba ich fühle mich so fremd seitdem ich saufe

0
@Nikeboy1238

Alkohol ist ein starkes Zellgift, mit 16 Jahren kann er Schäden anrichten die dein ganzes Leben Schritt für Schritt kaputt machen können. Versuche etwas anderes zu finden was dich interessiert, ablenkt, irgendwie weiter bringt. Sicher gibt es einige Probleme in deinem Leben die du so versuchst zu verdrängen, keine Ahnung,aber alles Gute!

0

Was möchtest Du wissen?