Sind 4x 3.50GHz gut und sind 32 gb Ram notwendig?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

32GB RAM sind absolut übertrieben. 16 reichen aus. 

Und welchen Prozessor genau? Der I5 4690k? Der hat 3,5 GHz. 

Ein Xeon e3 1231 v3 kostet nur minimal mehr als der I5, ist aber eigentlich ein I7. Heißt nur anders. 

Und das mit dem Übertakten und I7 stimmt nicht. I5 sind normalerweise 4 Kerne, I7 sind 4 Kerne+4 Virtuelle Kerne. Also sozusagen ein Octacore. 

Ob ein Prozessor übertaktet werden kann, liegt an dem K hinter den Zahlen.

LG

Hallo,

wichtig ist eher, dass es 4 Kerne sind. Die GHz Anzahl ist nicht so wichtig. Und 32 GB sind unnötig, es reichen auch 8GB, wenn du aber auf Nummer sicher gehen willst nimm 16GB. 

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Anzahl der Kerne und die Taktung sagen schon seit langem nicht viel über die Leistung einer CPU aus... Aber grob kann man sagen dass du mit einem Skylake/Haswell i5, i7, Xeon auf der Sicheren Seite bist... Und bei Budget AMD Systemen würde ich zu einem FX6300 oder einem FX8320/E greifen

Und zum Thema mit dem RAM: 32GB sind absolut unnötig für den normalen Gebrauch... Für einen Gaming PC sollten es 8GB oder je nach Vorhaben und Gebrauch 16GB sein...

Gehäuse:Enermax - iVektor.Q mit SichtfensterCPU (Prozessor):Intel Core i5-4690, 4x 3.50GHz | HD 4600 - RefreshMainboard:MSI H81M-E34, Intel H81Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 960 4GB, ASUS STRIX OCArbeitsspeicher:16GB DDR3-1600 (2x 8GB)SSD:120GB Crucial BX1002. SSD:NeinSSD (M.2 / U.2):NeinFestplatte:500GB Toshiba Desktop Series2. Festplatte:NeinLaufwerk:Nein2. Laufwerk:NeinNetzteil:400W - BeQuiet! Straight Power E10Systembeleuchtung:NeinKabel Sleeve:NeinKartenleser:NeinSoundkarte:HD-Audio OnboardWireless LAN:NeinSchnittstellenkarten:NeinHDD Wechselrahmen:NeinCPU-Kühler:Deepcool LuciferSilent-Gehäuselüfter:NeinLüftersteuerung:Nein / Im Gehäuse integriert (falls vorhanden)Festplattendämmung:NeinBetriebssystem:NeinAntivirus, Firewall, Security:NeinOffice:NeinTastatur / Desktop:NeinMaus:NeinMonitor:NeinHeadset:NeinAnschlusskabel:NeinGarantie & Service:3 Jahre Garantie inkl. Pick-Up & Return

Das ist die komplette zusammenstellung 

0
@SoFragenHalt

Ein Durchschnittlicher Gaming PC... Für's zocken ausreichend wenn nicht jedes Spiel auf Full HD Ultra mit maximaler Kantenglättung laufen soll.... Dank der 16GB RAM kannst du auch ohne Probleme Video/Fotobearbeitung machen...

0

32Gb sind auch für reguläre Videbearbeitung schon mehr als genug.

4x 3,5ghz ist eine zu allgemeine Aussage. Architektur der CPUs ist wichtig.

Aktuelle gute CPUs zum Zocken und Videoberabeitung sind: Intel i5-4xxx oder 6xxx, i7 4xxx oder 6xxx, Xeon 1231 v3.

AMD: FX 6xxx,8xxx

32 GB RAM sind bei großen Videoschnitt Projekten nötig... Fürs normale zocken reichen auch 16 GB

Was möchtest Du wissen?