Sind 4 Kinder schon eine Großfamilie?

8 Antworten

Nein.

Vater, Mutter und deren Kinder sind eine Kernfamilie.

Ab einer gewissen Anzahl von Kindern könnte man von einer großen Familie sprechen.

Eine Großfamilie definiert sich aber über weitere Verwandtschaftsgrade, geht also über mehr als zwei Generationen (Großeltern, Enkeln) bzw. um die Ecke, also mit Onkeln, Tanten, Cousins, Cousinen, Schwagern, Schwägerinnen etc.

Nein, würde ich noch nicht als Großfamilie bezeichnen. Zu einer Großfamilie gehören auch noch Oma, Opa, Tanten, Onkel, Cousins...

Im Kindergarten bei uns sind 20 Kinder in einer Gruppe, und das ist keine Großfamilie.

Wieso sollten dann 4 Kinder eine Grosfamilie sein? Kennen sich die 4 Kinder überhaupt? Klingt eher nach einer WG. Wo sind die Eltern?


Was möchtest Du wissen?