Sind 350€ im 1. Jahr eine Angemessene Ausbildungsvergütung als Informationselektroniker?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Unternehmen gibt den Azubis so viel Geld wie es will, es gibt keine Gesetze die dir Vergütung regeln, sie müssen lediglich pro absolviertes Jahr steigen. Hattest dich davor interessieren müssen und mit anderen vergleichen

Also: klar ist das normal

Hallo.

Es kommt darauf an ob Tarifgebunden oder nicht.
Wenn nicht muss es jedes Jahr steigen. Die Prüfungskammer schaut den Ausbildungsvertrag auf Fehler nach.

Erscheint mir recht wenig... um die 600 Euro sollten es schon sein. 
Frag mal bei der zuständigen Kammer nach. Die wissen die genauen Zahlen. 

Was möchtest Du wissen?