Sind 3 volkornbrötchen zum Frühstück ok , Ich esse immer 2 Nutella Brötchen und eins mit Käse ist das schlimm?

14 Antworten

Gesund und ausgewogen ist etwas anderes, zum abnehmen eignet es sich auch nicht. Aber du wirst wahrscheinlich nicht daran sterben.

Kalorientechnisch kann man schwer etwas dazu sagen. Das kommt auf die Menge Nutella und die größe der Brötchen an. Das kann zwischen 800 und 2000kcal alles sein.

und das nur zum Frühstück

0
@Melinda1996

Ja. Aber ob das jetzt viel ist (nur die Kalorien) oder nicht lässt sich halt nicht sagen. Ich bin auch jemand, der eher zu einer Mahlzeit am Tag tendiert. Maximal zwei. Klar, dass die dann eben mehr Kalorien enthalten, als bei jemandem, der alle 2 Stunden isst.

1

Kommt auf Deinen Gesamtumsatz an und ob Du zu den anderen Mahlzeiten auch noch gesunde Sachen isst. Dies ist jedenfalls ein sehr kalorienreiches Frühstück.

Schlimm ist nichts in dem Sinne ;-)
Aaaaber wenn du schon 3 Semmeln isst, dann iss Vollkornsemmeln & belege sie nicht mit Nutella, sondern mit frischkäse, schinken, lachsschinken, käse, tomatenscheiben, gurkenscheiben, quark, 70% Frucht Marmelade... :) nutella ist sehr fettreich, kalorienreich und enthält palmöl.
Was du isst, wann du isst, wie viel du isst, ist mir letztenendes egal, es waren nur gutgemeinte tipps :)

Kommt drauf an; evtl. hast du einen super schnellen Stoffwechsel und kannst eh essen, was und wie viel du willst, evtl. aber auch nicht und du bist dabei dein Leben umzustellen und brauchst unsere Hilfe. 

Gesünder wäre; WENIGER Brötchen (3 ist schon sehr viel, ich esse normal 1-1.5 aber kommt auf deinen Verbrauch an) GESÜNDERE Brötchen (Vollkorn oder Mehrkorn) und den BELAG "besser" wählen; Frischkäse, Leichte Wurst, Hüttenkäse, Tomate, Gurke, Leichten Käse, Zuckerfreie Marmelade... so was ;D 

Die Vollkornbrötchen sind gut, aber der Belag, könnte natürlich "gesünder" nährstoffreicher sein. :)

Was möchtest Du wissen?