Sind 3 Tage Fitnesstrainingspause zu lange?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mache es genau so, bin mit meine Fortschritten sehr zufrieden. Belaste meine Muskulatur im Split jede Trainingseinheit bis zum Maximum, da bin ich nach 4 Tagen froh, 3 Tage frei zu haben. Und ein bisschen bewegen tut man sich ja trotzdem, mit Fahrrad, laufen oder Gartenarbeit o.ä. Die Regeneration bringt wieder Power für 4 weitere harte Einheiten. Weiter viel Erfolg. LG

Nein, ist es nicht. Manchmal ist es sogar besser, dass größere Muskeln mehr Regeneration bekommen. Besonders wenn man noch körperlich arbeiten geht. Einmal pro Woche schweres Kreuzheben z.B. reicht, da die Belastung sehr groß dabei ist und Auswirkungen auf das ZNS haben soll.

Nein. Wissenschaftler empfehlen eine 2 tägige Pause, damit sich die Muskeln regenerieren können.

Einstieg nach Trainingspause?

Hey Sportsfreunde, habt ihr einen Tipp wie man nach einer zweiwöchigen Trainingspause mit dem Bankdrücken wieder sicher einsteigen kann? Also wie man die Schultern wieder vorbereiten kann? LG

...zur Frage

Eine Woche Trainingspause?

Moin,

Ich möchte mir mal eine Trainingspause gönnen (Nächste Woche halt).

Bei mir war es immer so, dass wenn ich z.B. Kreuzheben eine Woche mal nachgelassen habe, war ich dann bei der nächsten Einheit stärker als zuvor!

Meine Frage: Ab wann beginnt der Kraftabbau und der Muskelabbau? (Trainiere jetzt seit einem Jahr)

MFG

...zur Frage

Arbeite 5Tage Mo-Fr die Woche, Chef sagt aber muss 6 Tage Mo-Sa beantragen? Die auch abgezogen werden?

...zur Frage

1 Woche pause bei Krafttraining?

Hallo,

habe nach 2 Jahren Pause wieder mit Krafttraining begonnen. Dieses mal besser und härter als zuvor mit der richtigen Ernährung. Nun trainiere ich seit ca. 8 Wochen und habe auch gute Fortschritte gemacht sowohl mit meinem Gewicht auch als mit dem kraftzuwachs. Nun hat mir ein Freund gesagt ich soll doch mal 1 Woche Pause machen, damit sich die Muskeln erholen können. Ich trainiere nach einem 4-er Split (Mo,Di,Do,FR). Sollte ich wirklich 1 Woche Pause einlegen?

...zur Frage

2 tage hintereinander trainieren?--

Hallo. Mein ziel ist es schneller sprinten zu können und auch Muskeln aufzubauen. Kann ich ein Intervall Training (sprinten) und krafttraining (muskelaufbau) hintereinander trainieren. Also z.b

Mo: Krafttraining, Die: Intervalltraining (sprinten), Mit: Krafttraining , Do: Intervalltraining (sprinten), Fr: Krafttraining, Sa: Intervalltraining (sprinten), So: frei. Also,kann ich kraft und intervalltraining hintereinander machen ohne ein Tag pause,weil ich beim krafttraining muskelaufbauen will und beim sprinten trainiert man ja die Schnellkraft. Oder sollte man dazwischen ein Tag pause machen? Danke :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?