Sind 3 stunden schlaf zu wenig?

8 Antworten

Also, wenn dir das einmal passiert, bist du halt ein bisschen müde. Wenn es öfter so ist, müsstest du dein Schlafverhalten mal überdenken

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

jenach dem was du vor hast, wirst du sehr müde sein.

wenn du das oft, mehrere Tage in der woche machst, kann das zu schwereren Folgen wie depression etc. führen. Abgesehen davon kann auch sekundenschlaf auftreten, was im straßenverkehr lebensgefährlich sein kann.

Also einmal ist nicht weiters schlimm, aber achte darauf das es nicht zu oft nur so wenig ist.

Kann man mal machen und ist dann auch nicht ungesund. Wer aber regelmäßig nur so wenig schläft, riskiert gesundheitliche Probleme.

Wenn es nur einmal ist passt das, aber öfter wäre schädlich... Außerdem wärst du dann immer müde

Ja, definitiv. Ein gesunder Schlaf liegt zwischen 6 bis 9 Stunden

Was möchtest Du wissen?