Sind 24 männer viel mit 27?

23 Antworten

Also ich persönlich halte das schon für ziemlich viel.

Aber mit ist klar, dass in der heutigen Zeit regelmäßig wechselnde Sexualpartner leider an der Tagesordnung sind. Mit dem ersten Sex zu warten, bis man eine feste Beziehung hat, ist leider nicht mehr üblich.

Dies muss aber jeder für sich selbst entscheiden. Wie gesagt, käme Sex vor einer festen Beziehung für mich nie in Frage.

ich hatte eine lange Beziehung danach kein Bock mehr

0
@Uschi7035

Das ist aber meiner Meinung nach kein Grund mit Leuten Sex zu haben, mit denen man nicht eine feste dauerhafte Beziehung hat. Aber es ist dein Leben und somit deine Entscheidung.

1

Alles relativ. Gestern gab es einen Bericht in Sat1. Dort wurde eine Frau interviewt, die mit 3 verschiedenen Männern am Tag Sex hatte. Genial dazu der Kommentar eines Psychotherapeuten: Die Frau ist doch glücklich. Man muss nicht alles therapieren.

Danke :-)

0

wenn sie damit glücklich ist dann ist das sicher ok.

0
@martinzuhause

Läufige Hunde begatten sich auch mehrmals tätiglich mit verschiedenen Geschlechtspartnern, wenn man sie lässt. Werden die etwa therapiert? Nein!

0

Man sollte hier halt etwas unterscheiden, die Frau wird sicherlich schon weit über 1000 verschiedene Männer gehabt haben, die Fragestellerin hier hatte 24 - finde ich vollkommen okay, wenns nur um Sex geht ist das meiner Meinung ja sogar wenig - 24 Männer, angenommen mit 16 hat sie angefangen, sind das 2,18 Männer pro Jahr - ist ja ziemlich enthaltsam meines Erachtens nach, wie die eine Frau bei The big bang Theory und Lenard - die brauchte es auch nur 1x alle 6 Monate.

0

War sie und die Frau war so geschätzte 50.

0
@thlu1

Hui^^ na sie wird dann wohl ziemlich sportlich sein ;)

0

Die Frage musst Du dir selbst beantworten. 

Die einen gehen Jungfreutig in die Ehen, die anderen sehen Sexualität als natürlich und leben dies aus, irgendwo dazwischen liegt die Wahrheit. ...

Was möchtest Du wissen?