Sind 200g Obst am Tag zu viel für den Körper?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich weiss nicht vieviel 200g ist, allgemein werden 3 Portionen/3 Fruechte empfohlen, es sei denn du hast hohen Blutzucker, dann besser mit Gemuese ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iremm58
01.08.2017, 23:12

Ein paar Erdbeeren, ein halber Apfel und eine Banane. Esse ich zumindest täglich.

0

Hängt von vielen Faktoren ab wie Alter, Größe, Arbeit, Sport, Leistung, Art und Sorte,Verträglichkeit, Wohlfühl im Magen, Verdauung usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völig in Ordnung. Wichtiger als Obst ist aber Gemüse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist in Ordnung, soll aber nur als Nachtisch gegessen werden, nicht als Ersatz für normale Mahlzeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu wenig. 5 Hände voll Obst und gemüse, bunt gemischt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist vollkommen in ordnung, kannst sogar noch mehr essen...

wenn man mal üerlegt ein großer apfel kommt schon fast an 200 gramm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist keinesfalls zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, eher sogar noch wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist optimal 😊 

Das hat mir ein ernährungsberater auch empfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viel Obst gibts nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von David0708
01.08.2017, 22:43

doch... wenn man zb. abnehmen will sollte man auch nicht zu viel Obst essen, obst hat sehr viel fruktose

0
Kommentar von Zidane7395
11.08.2017, 17:40

Sag ich ja

0

Was möchtest Du wissen?