Sind 200.000 gefahrene km zuviel für den Wagen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei einem Dieselmotor kann der Motor noch weitere 100 000 km laufen. Ob die anderen Teile da auch mitmachen ist nicht vorhersehbar.

Wenn du jetzt gesagt hättest ein VW Golf II, dann hätte ich gesagt ohne Probleme. Aber ein Polo???

Also wenn es ein Diesel ist: Der schafft locker nochmal 200000 Kilometer. Bei einem Benziner ist es riskant.

Was möchtest Du wissen?