Sind 2000 netto ein gutes gehalt?

9 Antworten

Es kommt immer auf den Blickwinkel an. Natürlich sind z.B. 3000 netto besser. Ob man von 2000 Euro ein schönes Leben ohne Geldsorgen führen kann, kommt drauf an was du unter "schönes Leben ohne Geldsorgen" verstehst und welche Lebensweise du führst. Wenn man z..B. davon monatlich 800.- Euro Miete plus Nebenkosten bezahlen muss oder ob man mietfrei wohnt, ist schon ein Unterschied.

Es gibt sicher viele Leute die mit weniger auskommen müssen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kommt drauf an. Ich finde meine 4.000 netto natürlich etwas besser. Aber natürlich gibt es viele, die mit deutlich weniger auskommen müssen.

Als Einstieg ins Berufsleben ist es okay. Langfristig ist es doch etwas knapp. Vorallem wenn man in einer Großstadt lebt, kann schon verdammt viel Geld für eine schöne Wohnung drauf gehen.

Das Durchschnittsgehalt in Deutschland liegt bei 3000 Euro brutto also 2000 Netto

0
@DerFrage777

Wenn man von Vollzeitstellen ausgeht bei 3.975€. das sind ca. 2.500€ Netto in der City von München oder Stuttgart kannst du damit als alleinverdiener nicht wohnen.

Man sollte auch berücksichtigen dass das der Durchschnitt übers ganze Land ist. Da ist Brandenburg genau so drin wie Baden-Württemberg. In Brandenburg wäre das aber besser als im Länd.

0

Kommt drauf an wo du lebst und ob du allein oder mit jemand wohnst aber allein müsste das reichen

Nope.

Es reicht, mehr nicht.

Bilde dich fort.

Das ist der Weg. ;-)

Was möchtest Du wissen?