Sind 2 Minijobs auf einmal erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst BEIDEN Arbeitgeber deine zwei Minijobs mitteilen.

Sobald du über 450 Euro kommst, werden beide Jobs sozialversicherungspflichtig!

fabcreepy 04.07.2017, 14:40

Ja ich verstehe das schon dass beide das recht haben das zu erfahren aber was machen die denn, wenn die das erfahren? Ich will meinen neuen Job nicht direkt wieder verlieren oder so 

0
turnmami 04.07.2017, 14:41
@fabcreepy

Solange du unter 450 Euro bleibst, wird keiner der beiden etwas machen. Sobald du aber nur einen Cent darüber bist, müssen dich beide bei der Sozialversicherung anmelden. Das wird keinen der beiden sehr erfreuen

1

Du darfst 2 Mini-Jobs haben, musst nur aufpassen, dass Du nicht über die 450 € im Monat kommst. Je nach Arbeitsvertrag musst Du deinen Arbeitgeber darüber informieren, ansonsten kannst Du gekündigt werden.

fabcreepy 04.07.2017, 14:28

Ja ich würde auf jeden Fall gut drauf aufpassen dass ich nicht über 450€ komme. Würde mein Arbeitgeber es denn mitbekommen wenn ich einen 2.job hätte?

1
siola55 04.07.2017, 17:01
@fabcreepy

Du mußt dies dem Arbeitgeber melden...

Wichtig zu wissen:


Als Arbeitgeber benötigen Sie die entsprechenden Angaben in Schriftform. Auf einem Einstellungsfragebogen muss der Minijobber Ihnen eine Erklärung über eventuell weitere ausgeübte Beschäftigungen abgeben und bestätigen, dass er Ihnen die zukünftige Aufnahme weiterer Beschäftigungen meldet.

Sie müssen diesen Einstellungsfragebogen in den Entgeltunterlagen abheften.


1

Du kannst soviele Jobs haben , wie du willst. Du Darfst eben nu rnicht mehr als 450 Euro verdienen INSGESAMT:

siola55 04.07.2017, 17:05

Du kannst soviele Jobs haben , wie du willst...

...falls er keine versicherungspflichtige Hauptbeschäftigung ausübst!

1

Was möchtest Du wissen?