Sind 1600€ Brutto viel für meine Verhältnisse und etwas für die Zukunft?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du bist ein wenig optimistisch :D

du bekommst mit 19 keinen fach-beruf ohne eine ausbildung gemacht zu haben. das heißt nämlich du bist nicht vom fach. wenn sie dich dennoch anlernen wollen und einstellen verdienst du deutlich weniger als ein facharbeiter.

wenn du also was für deine zukunft tun willst such dir eine ausbildung oder - was ich persönlich ratsamer fände solange du noch bei den eltern wohnen kannst - bilde dich weiter, mach abitur und studiere.

ein nebenjob auf 450euro findet sich leichter und reicht auch für nen führerschein, wenn du sonst keine ausgaben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennis9710
14.03.2016, 03:20

Ok danke :D ja da wo ich in der Schule war, hat man wenig über sowas gelernt. 

Und was wäre damit? Lagerist, 35 Std die Woche, verdienst EG 2 + Zulage. Wie viel wäre das eigentlich?

0

dein netto gehalt kannst du dir auf verschiedenen seiten im internet ausrechnen lassen, zB auf: http://www.brutto-netto-rechner.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennis9710
14.03.2016, 03:20

Ok danke.

1

Ohne genau zu rechnen, das sind ca 1200 Euro.

Als Einstiegsgehalt in der Branche ist das sicher in Ordnung, gerade im Lager/Logistik etc sind die verdienste nunmal relativ gering.

Für eine kleine Wohnung reicht das Geld ja. Hmm und da du momentan zuhause wohnst sollte das Geld auch reichen um denn Führerschein zu bezahlen.

Dauerhaft ist das allerdings zu wenig, da kaum mal was sparen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennis9710
14.03.2016, 03:05

Das es dauerhaft zu wenig ist, weiß ich. Es soll halt maximal fürs alleine wohnen reichen. 

Und weißt du vielleicht was das für ein Verdienst ist, EG 2 + Zulage. Für lagerist, 35 Std die Woche und Vollzeit? 

Was bedeutet das eigentlich z.B. 35 Std die Woche und Vollzeit? Dieses und Vollzeit verstehe ich nicht, ich kenne es nur 35 Std die Woche oder so.

0

Wie hoch Dein Nettogehalt ist, hängt auch davon ab, in welchem Bundesland Du lebst, ob Du in der Kirche bist und bei welcher Krankenkasse Du versichert wärst. Der Netto-Lohn wird voraussichtlich zwischen 1100 und 1200 Euro liegen.

Das Gehalt scheint für den Einstief in diesen Beruf OK zu sein. Solange Du bei Deinen Eltern wohnst und kein Kostgeld geben musst, wird es mehr als ausreichend sein, so dass Du auch schnell Geld für den Führerschein ansparen kannst.

Wie hoch die Mieten bei Euch sind kann ich Dir nicht sagen, aber eine kleine Ein- bis Zwei-Zimmerwohnung für warm 400 € solltest Du Dir leisten können, mehr als 1/3 Deines Nettogehaltes solltest Du jedoch nicht für Warmmiete ausgeben.

Mach den Job und bedenke auch, daß Du nach zwei Jahren auch eine gewisse Erfahrung hast, die Dir dann weiterhelfen wird einen besseren Job zu finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennis9710
14.03.2016, 03:30

Ich danke dir. Kann man das auch ohne Ausbildung bekommen?

Und wie wäre das? Lagerist, 35 Std die Woche, verdienst EG 2 + Zulage. Und Wie viel wäre das eigentlich?

0

Ist viel für dich und wenig für andere. Was willst du hören? Jeder fängt mal klein an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein schlechtes Zeugnis und keine Ausbildung.

Daher wirst du immer schlechter verdienen. Solltest du die Stelle bekommen, dann nimm sie. Ohne Ausbildung wirst du nirgends mehr verdienen.

Wobei ich bezweifle, dass du diese Stelle ohne Ausbildung bekommst.

Suche dir doch lieber einen Ausbildungsplatz, sonst wirst du dein lebenlang nicht mehr als den Mindestlohn verdienen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fachlagerist ist ein Ausbildungsberuf,hast du diese Ausbildung gemacht?

Wenn ja,dann machs.

Alles ist besser als garnichts zu machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xipolis
14.03.2016, 03:04

Auch wenn er die Ausbildung nicht gemacht hat, sollte er den Job und die Chance annehmen.

0

Was möchtest Du wissen?