Sind 14 Stunden Spieldauer bei Videospielen lang?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Heutzutage ist das wirklich leider relativ normal. Ich finde 25 - 30 Stunden sind die perfekte Spielzeit für Nicht-Rollenspiele, irgendwann will man ja dann auch mal fertig sein trotz allem. Ein gutes Rollenspiel allerdings soll sich schon in den dreistelligen Bereich begeben, sonst ist es kein gutes Rollenspiel für mich

Ladies and Gentlemen, hier sehen wir ein exzellentes Exemplar, einer schlecht gestellten Frage. Beachten Sie die fehlende Beschreibung und Informationen, die es potenziellen Helfern erschweren, eine effiziente Antwort zu geben.

Nein, ohne Spaß:

  • Bezieht sich die Stundenanzahl auf ein Spiel, oder mehrere?
  • Geht es um Gesamtstunden oder Stundem am Tag?

Liefere mir Informationen und ich liefere dir eine Antwort ;)

MfG, TheErdnuss

Eher durchschnittlich heutzutage. Spiele selbst grad "The Witcher 3" und das hat mehr als 100 Stunden Spielzeit, wenn man sich Zeit lässt. ;) 

Da hatte ich nach 35 Stunden Platin. 45 wenn man die Trophäen der DLC's mitrechnet...

0
@XitWound

Ich sagte ja auch "wenn man sich Zeit lässt". ^^ Hab schon beim ersten Witcher fast 60 Stunden gebraucht. 

0

An einem Stück durch ja

Sonst insgesammt sind 14h nix

Wenn ich mal ne Woche Urlaub hab kommt es durchaus mal vor das ich den 65 Zöller und die PS4 erst aus mache wenn die Platin Trophäe geholt ist. War zum Beispiel bei Fallout 4 so. Ist aber weder normal noch besonders gesund. Wenigstens 15 Minuten Pause sollten pro Stunde sein, zusätzlich ausreichend Bewegung, sprich Sport, nicht nur mal eben zum Kühlschrank laufen zum Bier holen sonst hast du ganz schnell eine Thrombose und die kann durchaus auch tödlich sein. Wie bei allem was Spaß macht gilt also: in Maßen genießen - nicht in Massen.

Worauf bezieht sich das lang ?

Auf die Dauer einer Kampagne oder auf deinen (täglichen? ) Konsum ?

Ersteres ist für heutige Verhältnisse überdurchschnittlich lang, aktuelle Kampagnen dauern oftmals nur noch 5-6 Stunden.

Beim zweiten Fall ist es subjektiv zu betrachten.
Falls sich keine Probleme daraus ergeben und die Schule/Aebeit gut läuft, denke ich nicht dass es ein Problem ist. Solange man das Spiel aus Spaß spielt und nicht aus Sucht.

Trifft letzteres zu, dann könnte es möglicherweise ein Problem sein.

Ich find das komplett übertrieben was manche Leute ab und zu denken. Klar gibt es Zocker die sehr lange Zocken aber das geht doch auch irgendwann vorbei. Bei mir ist es mal so. Jetzt hab ich mal ne weile durchgehend gezockt. Nun hab ich wieder kein Bock mehr und mach mal Pause. Die Pause kann ab und zu bis zu 1-2 Monate gehen, auch länger.
Ich Zocke sehr viel wenn ich Lust habe und wenn das Spiel gut ist. Es gibt Spiele die hab ich einmal durchgezockt und das wars. Normalerweise ist Platin ein Muss. 😉😅

In einem Shooter: Ja!

In einem Rollenspiel: Nein, mickrig!

In einem Rennspiel: Normal!

In einem Jump and Run Spiel: Ja!

In einem Beat Them Up: Oh ja! Das wär ein wenig zu lang für die Kampagne.

Hast glaub noch nie einen Shooter gespielt =D

0
@R3lay

Cod 1 Kampagne: 10 Stunden.

Wolfdenstein The Old Blood: 6 Stunden.

Cod Black Ops 2: 6 Stunden.

Battlefield 4: 5 Stunden.

0
@R3lay

Willst du hier jetzt Streit anfangen oder mich nerven oder was probierst du?

0

14h in einem Shooter sind schon ordentlich.

Wird wohl um Provokation gehen.

0

Ach watt! 

Ab 20 Stunden pro Tag kann man erst sagen, dass man gespielt hat. 

Alles andere ist Kindergarten. 

Ich glaube Du hast die Frage nicht verstanden.

2
@BlauerSitzsack

Ach so.

Dann ist es sowieso Kindergarten. 14 Stunden sind ja nun absolut nicht viel bei einem Videospiel.

0
@scheggomat

Und was ist wenn man täglich zwei neue Spiele anfängt die man dann immer 14h spielt?

0
@R3lay

Dann hat man wohl zu viel Geld. 

Und Langeweile. 

Und kein Leben.

0
@scheggomat

Man hat um genau zu sein pro Tag 16% mehr Leben als alle anderen =D

0
@R3lay

Ouhauerha, jetzt wird's philosophisch.

Was definierst du als Leben und wie kommst auf diese 16%?

0

Insgesamt oder eine session?

14 Stunden ist sogar verdammt kurz. Es gab schon Spiele, bei denen habe ich 300+ Stunden verbracht.

Wenn es sich auf am Stück bezieht, oh ja. Wenn es die gesamte spielzeit ist, eigentlich nicht.

Nein, eher unterdurchnittlich. Welche Spiele meinst du denn?

Nein auf keinen Fall, das ist sehr wenig

Was möchtest Du wissen?