Sind 1300€ als Geschenk zu viel?

24 Antworten

Mal eine Hausnummer, welche Beträge meine Kinder bekommen

Weihnachten: 100 bis 120 €

Geburtstag: 50 bis 70 €

Für den Betrag, den du für einen Zocker-PC so selbstverständlich hältst bezahlen manche Familien ihren Jahresurlaub...

Bzw. Eine Halbtagskraft muss für den Betrag knapp 2 Monate arbeiten. 

56

Das lag mir auch auf der Zunge...

1300 Euro... :D

1

1300 für ein Geschenk (das dann eben als Geburtstagsgeschenk und Weihnachtsgeschenk der kompletten Familie und Verwandschaft zusammen gilt)?

Hmm ja, selbst dann ist es ein ganz schön teures Geschenk.

Bis Dezember dauert es noch ein paar Monate. Heißt also, du kannst sicherlich einen Teil der zu erwartenden Anschaffungskosten beisteuern... somit würde es für deine Familie etwas günstiger werden. Und das wäre schon mal ein guter Vorschlag

1. Je nachdem, wie wohlhabend deine Familie ist.

2. ich persönlich fände es zu teuer

3. warum so ein teurer PC? auch für weniger bekommst du schon Rechner, mit denen du alles gut zocken musst

4. Ich persönlich würde mir eher einzelne Bestandteile wünschen - wenn sie es kaufen wollen, können sie es sich aufteilen und ich hab den Spaß am Zusammenbau danach. Den Rest würde ich dann selbst besorgen.


Was möchtest Du wissen?