Sind 120 Guppys zuviel für ein 60 l Aquarium?

6 Antworten

Bei der Besatzdichte sind Krankheiten fast sicher und die Fische kümmern in der qualvollen Enge. Ich würde 100 Tiere abgeben. Zum Händler bringen, über einen Aushang im Supermarkt oder über eine Kleinanzeige anbieten. Wenn sich die Guppys so stark vermehren mal öfter einen oder 2 Fastentage einlegen, dann kümmern sich die hungrigen Altfische um die Babys. Klingt brutal, ist aber der beste und einfachste Weg um künftig die Besatzdichte einigermaßen zu begrenzen. Ich halte nur 30 Fische im Guppygröße auf 120 Liter und das ist schon viel!

Können die sich überhaupt noch bewegen in diesem kleinen Aquarium. 30 würden reichen.

Unbedingt die Geschlechter trennen und sichere Abnahmequelle suchen ( Händler ) Die Fische wachsen schlecht oder gar nicht wenn ber Besatz viel zu hoch ist. Gruß Diskusfan

Was möchtest Du wissen?