sind 10KG mehr schlimm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schlimm ist es nicht etwas mehr auf den Rippen zu haben - solange es nicht extrem viel ist.

Solange du dich in deinen Körper wohl fühlst ist doch alles gut. Und aus der Meinung von anderen solltest du dir nichts machen - was allerdings leichter gesagt als getan ist.

Falls du dich dazu entscheiden solltest abzunehmen, dann wähle den gesunden Weg: Esse ausgewogen und gesund, mache regelmäßig Sport, trinke viel und setze dich nicht selbst unter Druck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, schlimm ist es nicht, da es noch im Rahmen ist. Fühlst du dich wohl, kannst du damit leben. Kein Grund zur Besorgnis, ist allerdings auch ein wenig vom Alter abhängig. Bist du beispielsweise erst 14 Jahre alt, sollte man darauf achten, dass es nicht mehr wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut der BMI-Tests, ist normal 10 darunter. D.h. wenn man 1,70cm groß ist, sollte man 60kg wiegen. Aber das kommt natuerlich auch darauf an, wieviel Muskeln man hat.

Ich weiß nicht wie alt du bist. Je nachdem variiert der BMI-Test.

bis 18: Adipositas

ab19: Uebergewicht

(in deinem Fall.)

Wenn du aber gesund bist, ist alles in Ordnung, und wenn du dich wohl fuehlst sowieso. Da sind 10 mehr, nicht schlimm.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. du musst dich selbst wohlfühlen und solltest nicht auf irgendwelche typen ausm internet hören die nur so abgemagerte tussen mögen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?