sind 100-500kcal am Tag zu wenig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Allein dein Grundumsatz, der dazu benötigt wird, dich, deine Organe und deinen ganzen Körper am Leben zu erhalten, liegt bei über 1000 kcal.

Aber da du ja außer joggen nur im Bett rumliegst, scheint dein Leben ja nicht besonders interessant zu sein. Wenn du kein Eiweiß zu dir nimmst, werden deine Muskeln bald so verkümmert sein, dass du dir das joggen abschminken kannst und vermutlich irgendwann nicht einmal aus dem Bett kommst.

Es erstaunt mich immer wieder, dass es Menschen mit so einer eklatant geringen geistigen Aufnahmefähigkeit gibt, die glauben, das Atmen und Kräutertee zum Leben ausreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1500 kcal pro Tag sind normal und gesund. Dass Du bei deiner Art der Ernährung viel zu wenig von allen essentiellen Nährstoffen aufnimmst, dürfte selbst Dir klar sein. Mangelerscheinungen werden nicht lange auf sich warten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Ernährungsplan einer Magersüchtigen. Ein Jugendlicher benötigt zwischen 1800 und 2500 kcal am Tag. von 100-500 wird nicht einmal ein Grundbedarf gedeckt (das, was du verbrennst, wenn du nur rumliegst).

Diagnose Magersucht, aber das weißt du wahrscheinlich schon. Sieh zu, dass du mehr isst, gerade, wenn du so oft joggen gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aznGirl 05.01.2016, 22:26

Ich stimme zu, aber eine Anmerkung habe ich schon: Die empfohlenen kcal-Werte sind natürlich bei jedem unterschiedlich. Für mich z.B. (19 Jahre, 49kg, 159cm) reichen 1200.

0
tannein112 05.01.2016, 22:33

Beim ersten Absatz gebe ich dir völlig Recht.
Bei der "Diagnose Magersucht" nicht unbedingt. Sowas über das Internet feststellen zu wollen ist immer schwierig. Was natürlich nicht heißen soll, dass du Unrecht hast.

0
Aushilfsbuddha 05.01.2016, 22:36
@tannein112

Sie zählt Kalorien, bewegt sich damit in einem Bereich, der für Magersüchtige als "ok" bewertet wird (alles unter 600 kcal am Tag, der magischen Grenze), isst keine Kohlehydrate, sondern nur Salat und Obst, und macht dazu übertrieben viel Sport.

Fehlt nur noch, dass sie fragt, ob sie zu fett ist oder wie sie noch besser abnehmen kann.
Sie sollte sich ihrer Essstörung bewusst werden, bevor sie noch 40kg wiegt und über eine Sonde ernährt wird.

0

Das kommt auf mehr drauf an.

Wenn du weiblich wärst würde ich sagen das ist viel zu wenig.

Wenn du männlich bist würde ich sagen das ist sehr viel zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn Du die meiste Zeit im Bett liegst, sind 500 Kalorien zu wenig.

Selbst wenn Du 24 Stunden im Bett liegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zu wenig. Du brauchst schon mehr, um deinen Muskelbestand zu halt

n.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viiiel zu wenig. du willst doch nicht so aussehen, wie diese schrecklichen leute die magersüchtig sind oder !? das sieht für mich einfach nur wiederlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mrsharmon 05.01.2016, 22:31

Nein, selbstverständlich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?