Sind 10 Tage viel Zeit?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

"Ein Tag ist ein Jahr" ist eine Nummer der HEADBAND und verdeutlicht damit die ungeheure Relativität unserer Zeit. Das große Problem dabei ist, dass es eine subjektiv erlebte Zeit und eine objektive Zeit gibt.  Die objektive Zeit ist diejenige, die wir auf der Uhr ablesen. Die subjektiv erlebte wird von unserem biologischen Schrittmacher gesteuert, der sich im Zwischenhirn befindet. Diese  "Innere Uhr" ist gefühlsabhängig und läuft damit nicht konstant.

Dinge in der ablaufenden subjektiven Zeit zu erleben können sehr großen Spaß machen genauso wie es umgekehrt der Fall ist, wenn man beispielsweise im Wartezimmer eines Arztes sitzt und es mal wieder etwas länger dauert. Deshalb haben viele Menschen immer etwas dabei, womit sie sich in solchen Momenten ablenken können (Rätselheft z.B.) Das bedeutet für Dich, dass alles nur davon abhängt, wie Du selber Dir Deine Zeit gestaltest. Deine Zukunft ist noch nicht geschrieben. Also mach was draus und Du wirst bald schon wie die ROLLING STONES singen:

"Zeit, Du bist auf meiner Seite"

ChloeBloom 09.11.2015, 17:45

Super geschrieben. DH

2

10 Tage können lang sein oder sehr schnell vergehen (besonders, wenn man in diesen 10 Tagen viel Spass hat). Wie "christi88" schon richtig schrieb, ist Zeit ja bekanntlich relativ. ;) 

Die Wahrnehmung der Zeit ist relativ. 10 Tage können also relativ langsam vergehen oder aber auch sehr schnell. Wartet man auf etwas Bestimmtes, kann es einem lange vorkommen, 10 Tage Urlaub aber sind sehr schnell vorbei.

Kommt drauf an was du in den 10 Tagen machst. Wenn du irgendwas machst was du gern machst, dann vergeht die Zeit sehr schnell. Aber wenn du was langweiliges machst was du nicht magst, dann sind 10 Tage eine halbe Ewigkeit.

10 Schultage scheinen langsamer zu vergehen als 10 Ferientage.

Das hängt von der Situation und auch vom eigenen Alter ab.

Wenn's doof ist, ja, wenn's schön ist, nein. 

Zeit ist und bleibt Relativ. xD

Sie vergehen genauso schnell und langsam wie die letzten 10 Tage.

Kommt drauf an wie und mit wem du diese 10 Tage verbringst:)

Was möchtest Du wissen?