sind 10 Stunden Sport pro woche und einschränkungen bei freundin gesund für einen 17 Jährigen?

6 Antworten

Hallo,

eventuell will er seine Macht nochmals auskosten. In wenigen Monaten hat er dir nichts mehr zu sagen.

7 Stunden Sport sich doch recht viel, vor allem für einen 17 Jährigen. Wenn du dich da noch auf die Schule konzentrieren solltest geht das irgendwie nicht ganz auf.

Ich würde das mal ganz diplomatisch ansprechen. Wenn das nichts hilft, dann zu einer "Beratungsstelle" gehen. Es gibt an deiner Schule sicherlich so etwas.

LG

Warte einfach ab, bald bist Du 18.

Ich habe in dem Alter trotz Schule und Freundin um oder über 20 Stunden Sport die Woche gemacht aber eben gerne

Sport ist enorm wichtig aber man muss schon selbst wollen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende. 

viel zu übertrieben. Man kann es übertreiben. Sowieso ist es besser für den Körper nur jeden zweiten tag zu trainieren. Also 4 Std. in der Woche wären ok. wobei es schon nicht gesund ist einen 17 jährigen so unter druck zusetzten und ihm etwas vorzuschreiben. das alles ist nicht gut.

Was möchtest Du wissen?