sind 0,5 liter mezzo mix am tag schädlich für meine zähne?

13 Antworten

so ein quatsch.. iss mal einen snickers und putz dir dann nicht die zähne abends, das ist eher ungesund aber...0,5 l zuckerwasser ...nee nix schlimmes. schmeiss dir hin und wieder ein zuckerfreies kaugummi rein und gut ist. speichlbildung macht den rest...

Hallo,

ja, aber nicht so schlimm, wenn du dir regelmäßig die Zähne putzt(2-3 mal täglich) und zur Ergänzung viel Wasser.

Wenn Du Dir 1/2 Std. später die Zähne putzt dann nicht.

Zahnpflege:

Zahnseide, Zahnzwischenraumbürstchen(Tepe), die Zahnzwischenraumreinigung ist sehr wichtig da hier oft Karies beginnt, Zungenreiniger.

Nach dem Genuss von sauren Speisen und Getränken (Früchte, Salate, Orangensaft etc.) sollte man rund 30 Minuten bis zum Zähneputzen warten, um der Schmelzoberfläche genügend Zeit zur Remineralisierung zu geben.

Eine bewusste Ernährung sowie sparsamer Genuss zuckerhaltiger Speisen und Getränke ist zur Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch wichtig.

2 - 3 x täglich Zähne putzen, evtl. 1x Woche Elmex Gellee, regelmässige Zahnarztbesuche und Zahnsteinentfernung.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte

Vielen vielen Dank.

Endlich mal jemand der eine ordentliche, sachliche und vor allem richtige Antwort gibt und nicht so einen Schwachsinn schreibt wie:

Von Zucker kriegt man Karies und wird man dick und Zucker ist überhaupt schädlich und ungesund und der ganze Mist.

Zucker mag der Auslöser für diese Probleme sein - aber nicht der Grund!!!

Denn tatsächlich kann Zucker u.a. ein wichtiger Energielieferant sind.

0

Würde ich ehrlich gesagt nicht machen , aber wenn du dir regelmäßig die Zähne putzt dann wird das schon werden ;) Allerdings musst du auch bedenken , dass in diesem Zeugs Unmengen von künstlichen Sachen drinnen stecken , die nicht nur deinen Zähnen , sondern auch deinem Körper schaden . Im Grunde genommen ist zwar selbst Wasser und Sauerstoff tödlich , aber auch dies ja nur in ausreichend großer Menge . Trotzdem würde ich meinem Körper nicht noch extra Zucker zuführen ( wenn du nicht noch nebenbei Süßigkeiten ist , dann kannst es ja trinken ;) ) , ein bisschen braucht zwar jeder Körper , allerdings wird Zucker nicht umsonst der weiße Tod genannt ...

( Ich mein ja nur , tu' was du für richtig hältst :) )

LG Kiliaxy

Vor allem ist es zu viel Zucker, nämlich bereits die Höchstgrenze, die man täglich zu sich nehmen soll (50-60 Gramm). Und natürlich ist es auch toll für die Bakterien im Mund, wenn man sie regelmäßig mit Zucker umspült.