Sind das Studium und Der Beruf von Ingenieurwissenschaft für manche auch mit Fleiß unmöglich ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gewisse mathematische Begabung, räumliches Vorstellungsvermögen, erheblicher Fleiß und natürlich Interesse an der Materie sollten bei einem Ingenieurstudium vorhanden sein.

trialpruf 02.07.2017, 17:58

Keine mathematische Begabung, räumliches Vorstellungsvermögen. Aber fleiss ist vorhanden . Was ? nix ja ?

0

http://www.br.de/puls/themen/leben/jemanden-mit-einem-iq-von-70-bekommt-man-nicht-studierfaehig-100.html

Ja, denn eine bestimmte Intelligenz ist Voraussetzung. Professor Gerhard Wolf, Bayreuth: 

Herr Wolf, warum sind Ihrer Meinung nach 60 bis 70 Prozent der Studienanfänger nicht für ein Universitätsstudium geeignet?

Gerhard Wolf: Das hängt vor allem mit den Veränderungen zusammen, die das Schulsystem in den letzten 20 Jahren durchgemacht hat. Aber dadurch entstehen auch Probleme, die sich vor allem an zwei essenziellen Fächern festmachen lassen: Deutsch und Mathematik. Wir als Lehrende stellen fest, dass die Sprach- und Ausdrucksfähigkeit sehr nachgelassen hat. Deswegen gibt es mittlerweile auch an fast allen deutschen Universitäten Schreibberatung oder ähnliche Angebote. In Mathematik waren Kenntnisse in Differenzial- und Integralrechnung für den Hochschulzugang Standard, heute müssen Kollegen in den Naturwissenschaften Kurse anbieten, um alle Studenten auf Abiturniveau zu bringen. Wie die Studenten dann überhaupt durchs Abitur gekommen sind, weiß ich nicht.

Kann man "Studierfähigkeit" erlernen?

Bis zu einem gewissen Grad ist das erlernbar, davon bin ich überzeugt. Allerdings findet die Erlernbarkeit von Studierfähigkeit ihre Grenze an der Intelligenz. Ich formulier es jetzt mal etwas krass: Sie werden jemanden mit einem IQ von 70 nicht studierfähig bekommen.

Die Grenze dürfte eher bei IQ 115 liegen. 

also Interesse UND Begabung in mathematische Fächer sollte schon sein.

trialpruf 02.07.2017, 17:46

Keine Begabung ? unmoeglich ?

0
Elizabeth2 02.07.2017, 17:48
@trialpruf

sehe ich so, ja. Aber du kannst es ja ausprobieren. Du kannst Probevorlesungen besuchen, dir die Arbeiten anschauen. In der Regel sagt dir dein eigenes Ich, dass du ein Fach, wo du keine Begabung hast, auch gar nicht studieren willst.

0

Was möchtest Du wissen?