Sind das Scotch/Whisky-Gläser?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Shinyuke, wie schon geschrieben, nein, sind es nicht.

Aber:

Vergleiche einfach einmal diese Gläser mit deinen üblichen Scotch-Gläsern indem du in beide einen guten Whisky gibst. Die von Harald11 beschriebenen Bechergläser (sog. Tumbler) sind für Whisk(e)ys mit Eis oder auch einmal Soda od. dgl. gedacht. Wenn du für gute Single Malts die Aromen herausschmecken willst, dann versuche, wenn du schon keine Whiskygläser (meine Empfehlung: Glencarin oder Spiegelau Whisky Snifter) hast, Sherry-, Süßwein-, oder (Weiß-)Weingläser. Oder eben auch deine Schwenker. Manche Single Malts riechen und schmecken wie zwei Produkte völlig verschiedener Destillerien (ich hatte einmal bei einer Verkostung den selben Whisky in einem Tumbler und in einem Portglas angeboten, und sämtliche - ahnungslose - Teilnehmer waren sich sicher zwei verschiedene Whiskys vor sich zu haben und haben jenen aus dem Portweinglas als den besseren beurteilt).

Viel Vergnügen!

Hallo das sind keine Scotch Gläser. Dies erscheint mir als geschliffene Likörgläser oder kleine Cognacschwenker. Scotchgläser haben eigentlich keinen Bauch sondern sind häufig Ekick und mit senkrechten Seiten. Das Glas ist auch rel. dick bei den abgebildeten aber sehr dünn. (cognacschwenker)

Gruß

Harald 11

Sieht eher aus wie Cognacschwenker.

Das sind allenfalls weingläser.

Das sind wahrscheinlich Weingläser. Vielleicht auch was Anderes. Whisky aber sicher nicht.

Hier die Gläser:

Sind  das  Whisky/Scotch-Gläser? - (Alkohol, Getränke, Glas)

Sieht eher nach cognac aus...

Was möchtest Du wissen?