Simyo zieht geld ab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wende Dich einmal an die Simyo Hotline,Du bist in eine Abofalle geraten,es gibt überhaupt keine Informationen zu ABM-Tech bis auf die Firme im Link,und die scheint damit nichts zu tun zu haben.Richte Dir bei der Gelegenheit gleich eine Drittanbietersperre ein wenn Du dich an die Hotline wendest.

http://www.amb-group.de/kontakt.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst selber direkt bei diesem Drittanbieter das Abo stornieren. Die Simyo Hotline kann dir Namen und Firmensitz des Drittanbieters nennen, stornieren musst du dann aber selbst (SMS, E-Mail oder Hotline). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf einfach beim Kundendienst an und sag dass du eine Drittanbieter Kosten Sperre einrichten möchtest, soll also heißen dass keine Kosten außer deinem normal Vertragspreis, gemacht werden könnnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast da wohl eine Abbo abgeschlossen. Schnellstmöglichst bei Simyo anrufen und die Drittanbietersperre einrichten lassen, sonst buchen die immer wieder das Geld ab. Eigentlich kannst du auch rückwirkend Widerspruch gegen den Betrag einreichen. Unseriöse Provider wie Congstar oder auch Simyo halten sich aber hier nicht an die gesetzlichen Vorgaben und verweisen dich an den Anbieter..  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dadamat
29.05.2016, 15:52

Die Drittanbietersperre betrifft nur weitere Abos, ein laufendes Abo wird darin nicht eingeschlossen.

0

Was möchtest Du wissen?