Simulieren Jugendliche so viel, das einem nichtmehr geglaubt wird?

1 Antwort

hört sich nicht gut an und man sollte es auf jeden fall ernst nehmen und ärzte erst recht ! für mich hört es sich nach einer Thalassämie an . hast du noch weitere symptome ? müdigkeit,kopfweh,schwindel,abgeschlagenheit,konzentartions-und leistungsprobleme? kurzatmigkeit also wenig belastung gleich hoher puls und stark atmung ?

38

Aber das ist doch irgendwas mit dem Blut oder nicht?

0
8
@Nikita1839

eben bei einer thalassämie hast du kleinere und oder weniger rote blutkörperchen ,welche sauerstoff transportieren. daduch hast du einen sauerstoffmangel und bist eben schnell erschöpft usw...es ist eine erbkrankheit und einer der häufigsten... wenn du noch symptome hast die oben genannt sind hast solltest du zu einem facharzt für innere medizin dort wird ein dna test gemacht um herauszufinden welche form vorliegt , keine angst mestens ist es einfacher zu behandeln zb durch b12 präparate ...

0
8
@Nikita1839

die schweren formen der thalassämie werden oft im ''baby'' alter diagnostiziert

0
38

Mein Blut ist das einzige was mein Arzt wirklich in und auswendig kennt.

0
8
@Nikita1839

dein hausarzt ? geh mal zum neurologen oder falls eine gute klinik (uniklinik) in der nähe ist von kopf bis fuß durch checken lassen, kopfweh schwindel (druckgefühle) tachykardie sind alles warnsignale vom körper... sag dem arzt alles was dir einfällt ...auch dass es schon jahrelang ist 

0
38

wie gesagt dann geh ich weihnachten zu der bekannten. Beim neurologen dauerts hier ein halbes jahr.

0
8
@Nikita1839

ja war bei mir auch so aber mein hausarzt hat gesagt wenn du in die praxis ohne anmeldung gehst sind die verpflichtet dich zu behandeln und dürfen dich nicht nach hause schicken ohne behandlung.... kann zwar sein dass du stunden warten musst aber besser als monate

0
38

Ich habe schon 4h beim Arzt gewartet. Das mache ich nicht nochmal.

0

Vom Arzt weggelaufen - was nun?

Letzte Woche wollte ich ausnahmsweise "blau" machen und ging zum Arzt. Dort simulierte ich heftige Kopfschmerzen. Nach dem Gespräch sagte der Arzt, ich solle mich zurück ins Wartezimmer setzen und auf einen Krankenwagen warten, weil das eine Hirnhautentzündung ist und weiter redete er irgendwas von OP und Intensivstation.

Da bekam ich Angst und floh, weil ich ja nur simuliert habe. Als ich schon auf den Treppen war, hörte ich das Praxisteam lachen und ich meine sogar gehört zu haben, dass der Arzt sowas sagte wie: " wer geht mit mir die Wette ein, dass der nicht wieder kommt?" Es wurden schon die ersten Geldbeträge genannt.

Mir ist das peinlich. Kann ich dem Arzt noch unter die Augen treten?

Das ist eine ernst gemeinte Frage!!!!!

...zur Frage

Schmerzen nähe Blinddarm"zone", Hilfe?!

Ich habe Schmerzen im Bereich des Blinddarms ( glaube ich jedenfalls), also im rechten Unterleib. Wenn ich mich bücke kriege ich dort ein stechendes gefühl. Wenn ich aufs Klo gehe kriege ich dort schmerzen. Und beim Sex auch. Sogar wenn ich laufe oder nur sitze krige ich ab und zu ein stechendes gefühl. Aber es sind keine Schmerzen die ich dauernd habe, sondern es sind nur kurze momente ! .. Muss ich sowas ernst nehmen ? oder brauch ich mir keine Sorgen zu machen. Ich will nich zum Arzt, da ich es mir nich erlauben kann ( fals es schlimm sein sollte ) im KH zu liegen. Es kämen einfach zu viele Fehltage zu stande .. Danke schonmal im voraus <3

...zur Frage

Meine Mutter glaubt mir nicht,dass ich krank bin, was soll ich tun?

Also ich habe immer das gleiche Probleme mit meiner Mum. Sie glaubt mir nie, dass ich krank bin und schickt mich immer zur Schule. Heute hab ichs mit viel Streiterei geschafft, da ich mich kaum bewegen kann. Doch ich will nicht, dass das so weiter geht. Ich habe auch noch nie meine Mutter angelogen, in Punkto Krank sein. Aber sie hat heute erst gesagt: 'Wenn du zuhause bleibst, dann unter einer Bedingung: dein Fernseher kommt weg!' Sie schiebt die Schuld auf mein Verhalten IMMER auf die Technik, obwohl ich nicht mal so daran hänge wie andere Leute in meinem Alter. Aber selbst wenn ich so abhängig wäre, sie kann doch nicht ihr krankes Kind immer wieder in die Schule schleppen, oder ? Ich habe Depressionen und mir gehts damit schon schlecht genug und dazu kommen noch körperliche Schmerzen und immer wenn ich krank beim Arzt war, war meine Mam dabei und der Arzt meinte auch, dass die Schmerzen nicht simuliert sind. Meine Mutter glaubt mir trotzdem nicht. BITTE HILFT MIR !!!

...zur Frage

Wie lange wird man bei einer Mittelohrentzündung krankgeschrieben?

Hallo :-) Am Dienstag wurde bei mir eine akute Mittelohr- und Rachenentzündung diagnostiziert. Habe Antibiotika, Nasenspray und natürlich Schmerzmittel verschrieben bekommen und wurde für eine Woche (Dienstag - Freitag) von der Schule befreit. Das Antibiotika nehme ich morgen zum letzten mal.

So, jetzt zu meinem Problem: Ich habe immer noch schmerzen, sie sind zwar deutlich besser geworden, habe aber noch einen pochenden und stechenden Schmerz im Ohr, leichtes Fieber und Kopfschmerzen. Zudem fühle ich mich auch schlapp und irgendwie noch nicht wirklich fit. Habe schon in einigen Foren gelesen, dass das Antibiotika relativ schnell anschlagen sollte, jetzt weiß ich aber auch nicht ob ich wegen den Beschwerden noch einmal z um HNO gehen sollte oder nicht? Wird er mich noch einmal krank schreiben?

Danke im vorraus

...zur Frage

Kein Arzt nimmt mich ernst! Bitte um Hilfe...

Seit Monaten zittert mein ganzer Körper und seit vor ein paar Tagen konnte ich morgens garnicht mehr aus dem Bett, keine Kraft und mein Körper zittert bei der Versuchung irgendetwas zu tätigen.. Auch kann ich kaum mehr in Ruhe schlafen, da ich während des Schlafens Zuckungen bekomme und dann aufwache, schlecht Atmen kann und einem Druck im Herzen bzw. Brust fühle, danach fängt es an zu rasen. Ich kann mich kaum auf die Uni konzentrieren geschweige denn dorthin fahren in dieser Verfassung. Ich war gestern in der Ambulanz aber die haben mich garnicht ernst genommen und auch meine Hausärztin schaut lediglich auf meine Blutwerte und das wars... Auch war ich beim Neurologen und er sagt zu mir es sein essentieller Tremor, aber ist ein essentieller Tremor in der Lage mir das anzutun... Kann mir jemand einen Ratschlag geben .. Danke!

...zur Frage

Mir geht es so schlecht...warum hilft mir keiner?

Mir geht's seit 8 Wochen total schlecht...renne von Arzt zu Arzt...keiner findet was und alle schieben mich auf die Psychoschiene 😢 Niemand gibt mir mal Medikamente oder hilft mir anders konstruktiv... Habe überall Schmerzen und dauernd das Gefühl umzukippen 😢

Bin ich ein Mensch 3. Klasse oder warum nimmt mich keiner ernst?

Kann ich mich ja gleich hintern Zug werfen... Bin so verzweifelt 😭

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?