Simstick bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Darauf hin kam eine Rechnung wo eigentlich selber drinne steht, dass ein Packet nicht ankam aber trotzdem 210€ haben wollten

ein Probepaket sollte kostenlos sein; Keine Ware - kein Anspruch auf Entgeld

auch die Mahnung per Mail würde ich ignorieren, wegen dem Zusatz Regierung von Düsseldorf. 

die sollen gefälligst einen normalen Brief zukommen lassen. 

Zum Anwalt braucht Mum noch nicht. Würde erstmals noch Widerspruch einlegen. Das obige Schreiben in Kopie nochmals beilegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessilili
15.06.2016, 14:49

Man merkt doch eigentlich schon dass es Abzocke ist allein schon wegen der Email statt Brief 

0

Wie nun? Ihr habt dort bestellt, aber dann die Annahme verweigert. Ihr habt somit einen Vertrag geschlossen und müsst die Kosten nun auch zahlen (HF + 2,50€ pro Mahnung)

LG ~TheMentalist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele sind darauf reingefallen, sind zu einem Anwalt gegangen und haben Strafantrag gestellt, was anderes wird auch deiner Mutter nich übring bleiben. Es gab letztens nen Bericht darüber und nach den TV Aufnahmen hat der Betreiber auch seine Seite überarbeitet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?