Simson Schwalbe/S51 B

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt immer auf die Nutzung an: Eine Schwalbe oder besser gesagt alle von der KR Reihe sind Gut in der Stadt zu fahren, weil sie Gutes Handling haben, kaum Spritverbrauch und sowieso nur 50 km/h fahren.

Eine S50 / S51 bis 1-4B sind mehr oder weniger für die Landstrassen-Cruser: Mit ein von den meisten 4.Gang eingebauten Motor schaffen die es bis zu 65 km/h manchmal auch 70km/h, durch deren gute Federung/Dämpfung schaffen die es auch durch unebene Straßen wenn auch Feldwege. S50/S51 ist auch die meistverkaufte von der SimsonReihe

Wenn du du ganz sicher gehen willst, nicht irgendwo in der letzten Pampa Stehen bleibst und verräcken willst hol dir eine SR 1 /SR 2 / SR2e, die Besonderheit liegt daran, dass die eine Pedale haben und somit auch als Fahrrad genutzt werden kann. Die sind gut geeinet für schnelleinkäfe oder auch mal eine Wanderfahrt.

_

Der Haken liegt daran Simson / Suhl ist schon längst vor langer Zeit Pleite und Produziert somit keine neuen Mopeds/Teile. Es gibt noch einige Geschäfte die Simson Teile Verkaufen aber meist nur von der S50 / S51-80 Baureihe. Und Simsons sind nicht grad 5 Jahre alt meine ist schon 23 Jahre alt, das bedeutet, Jetzt nach so vielen Zeiten können schnell Teile Versagen.

+

Eine Simson besteht nur aus leichten Konzepten und ist somit für Schrauber ein muss. Keine Teile(orginal) sind Billig angefärtigt, und somit von der Lebensdauer sehr lang. Probleme können wegen diese Einfachen konzepte schnell Analysiert werden. Mit 2.0l (SR1) bis zu 3.9l( S50 / S51) sind Simsons Keine Spritfresser. Simsons sind noch sehr häufig in Deutschland somit kann man sich mit SimmerFreunden treffen oder Rat / Ersatzteile suchen.

Ich Hoffe mein Rat war gut :like:

MfG Matze

Hei, ein Simson S51B ist eigentlich sehr robust, zuverlässig und Pflegeleicht, Ersatzteile bekommst du genügend in Internet (bis zu jede einzelne Schraube) und zwar recht gunstig, ich bin selber vor 2 Monaten an so ein Kleinkraftrad mit zufall gestossen und habe es mit der hilfe dieses Lehrvideo wieder aufgebaut.


hat alles richtig gut geklappt. Von Kaufpreis her sind nicht unbedingt billig, ich worde selber meiner (obwohl nicht Perfekt ist) nicht unter 700 verkaufen, haber dafür halten ewig. Selbst wenn du einen ohne Papiere findest, sind diese mit sehr wenig Aufwand und ca. 20 € schnell besorgt. Ciao

Tutorial Teil 2: Preise:::::::

Du suchst ein Moped der preisgünstig ist. Ich gebe dir n paar Tipps, manche ältere Menschen haben eine Simmer noch im Keller ect. zu stehen oder verkaufen die weil die makken haben. Wenn du im Dorf wohnst setzt doch n Fleyer aus dass du n Moped suchst oder frag mal deine Nachbaren nach. eine Schwalbe bekomste wenn min. für 100€ aber da gibt es noch vieles zu machen die ersatzteile würden so um die 100+ kosten was wieder ein Moped Standard von 200+ wären.

Arnigon 23.08.2012, 10:48

Eine sehr informative Antwort, danke.

Ich hab mich die Tage mal ins Zeug gelegt, um eine S51 B zu ergattern. Allerdings musste ich leider festellen, dass diese im Internet für viel Geld gehandelt werden (normalerweise über 500€) und dann auch noch im Osten abgeholt werden müssten (ich wohne sehr weit westlich, vllt 2 km von der Niederländischen Grenze entfernt). Eine Fahrt wären hin und zurück bis zu den besagten Orten 1200km, womit nochmal mind. 100€ Spritkosten anfallen ohne den Anhänger zu berücksichtigen.

Ich hab schon eine Erste Wahl getroffen, es sollte eine Simson S51B sein. Allerdings finde ich nirgends eine im Preisberreich von 200 - 300€.

Flyer werde ich hier mal Aushängen, allerdings hier so weit im Westen, wird es doch sehr unwahrscheinlich sein, eine Maschine zu finden.

Ich wäre mitlerweile bereit, gesammt für ein fahrtüchtiges überholtes Gerät 300 - 400€ zu zahlen, aber laut einigen Experten müsste ich mind. das doppelte hinlegen um eine wirklich gute Maschine zu bekommen, was für mich als Student einfach zu teuer ist.

Ich will so eine Maschine zum Spaß und auch um ein wenig im Umkreis mobiler zu sein. Musste vor einigen Monaten leider mein Auto verkaufen (war einfach zu alt) und leide ein wenig drunter.

Danke für deine Hilfe!

0
Marcel441994 23.08.2012, 20:41
@Arnigon

Aus´n Westen kommst du?? Naja das macht die Sache Wirklich schwerer. Bei uns im Osten Fahren mehr Simmer als Autos naja ich sag 15% der Fahrzeuge. Ob es bei dir mit Händlern und Geschäffte auch so ist wie bei uns kann ich nicht sagen. Aber bei uns werden Simmer die noch einigermaßen Funkt. Fasst hinterhergeschmissen Ich kenne ein paar Leute die Simsons Resturieren und Verkaufen aber du hast schon gesagt das es nicht schön wäre nach M-V zu kommen.

0
Arnigon 25.08.2012, 07:57
@Marcel441994

Naja, ich habe mitlerweile evtl eine. Fahre in paar Stunden gen Osten los... 500km hin und 500 zurück. Kaufe die Simme für 550€. Ist ne super erhaltene S51 B2-4. Mir wurd gestern eine kurz bevor ich losfahren wollte leider weggeschnappt. Ich bete die ganze Zeit, dass mir das mit der hier nicht wieder passiert.

0
Arnigon 26.08.2012, 00:20
@Arnigon

Hab die Simme endlich bei mir Zuhause stehen, einziges Problem, Kupplung trennt nicht, aber das lässt sich sicher beheben :)

0

Also vorteile sind + geringer verbrauch + simpler aufbau + robust + zuverlässig + ständig verfügbare ersatzteile

nachteile sind

  • Haben standart mäßig nur fahrtwind kühlung (eine zwangskühlung kann nachgerüstet werden)
  • hohen temperaturen macht die zündkertze nicht immer mit musst die in den hertz kasten ne 2. legen und den dementsprechenden schöüssen

eig. ist ne simme wie ne klasse frag pflegst du sie bekommst du jedemenge spaß zurück

spricht nichts gegen ne anschaffung kannst ma auf mobile und autoscout gugen oder flyer hoffe konnte helfen

Simson gehören mit zu die besten Modelle, man kann auch vieles selbst bauen.

Ersatzteile gibt es z.B. hier:

www.Zweirad-Oase.de

Was möchtest Du wissen?