Simson s51 Bremse

5 Antworten

Die Bremse ist nicht Orginal! S 51 hat eine Simplex Trommelbremse vorn. Aber versuch doch mal mt ein paar Tropfen Bremsflüssigkeit die Schrauben wieder gangbar zu bekommen. Viel Glück!

Die Bremsscheibe (So sie denn Orginal Simson ist) solltest du nicht versuchen von der Felge zu lösen. Selbst Fachbetriebe haben Probleme sie zu lösen bzw. wieder fest zu bekommen. Die Schrauben am Sattel sollten aber auf gehen zum Belagwechsel. Schicke mal ein Bild. Eigentlich gibt es Scheibenbremse nur für S53 aber die passt auch an die S51

bild habe ich gerade nicht u´´zur verfügung aber es geht nur darum wie ich das teil das man an die scheinbe dran macht öffnen kan das ich es wieder dran machen kann

0
@vogtlandschwabe

das ist die bremse nur wie kann ich die nummer 8 öffne meine schrauben in der bremse bewegen sich keinen milimeter

0
@lorus715kenny

Als erstes mal etwas Rostlöser an die Schrauben. nach ca 30min nimmst du einen 10er Durchschlag oder Rundmaterial ,einen Hammer und gibst einen beherzten schlag auf den Schraubenkopf. Falls sich die Scrauben immernoch nicht lösen lassen ,sind sie wahrscheinlich eingeklebt. Dann solltest du mit einem Heissluftföhn die Schrauben vorher erwärmen damit sich der Kleber am Gewinde löst. Keine Gewalt anwenden. Im Notfall machen sie dir die Schrauben auch in einer Autowerkstatt auf. Dort gibt es zur Not auch Schlagschrauber

0

Scheibenbremse beim S 51 gab es nicht serienmäßig. Du kannst es bei der Motorradmesse probieren, aber ist erst wieder im nächsten Jahr in Leipzig! Du kannst auch Kontakt zu Händlern und Werstätten über die Annoncen im "Motorradtreff" (Zeitschrift) aufnehmen. Vielleicht kann dir da einer helfen!

Was möchtest Du wissen?