Simson 60ccm wie schnell?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der 60er Zylinder bringt etwas mehr Durchzug und auch ca 4-5Km/h mehr ohne das man am Vergaser bzw. Zündung was ändern muss. ABER wenn du einen 60er Zylinder montierst verliert dein Mopet seinen Versicherungsschutz und du fährst ohne Führerschein. Denn sobald der Hubraum 49,9999 cm3 übersteigt hast du ein Leichtkraftrad welches ein Steuerkennzeichen braucht und zum TÜV muss. Normalerweise merkt das keine Polizei und es fahren auch viele damit herum ,aber wenn es zum Unfall mit Personenschaden kommt wird auch der Hubraum am Mopet überprüft und dann " gute Nacht"

razo1494 23.06.2011, 21:53

ok danke also ist es nicht empfehlenswert

0
vogtlandschwabe 23.06.2011, 22:02
@razo1494

Das kann ich so nicht sagen. Ich selbst habe auch eine S51 mit einem 60er Zylinder und der Unterschied zu meinem SR50 mit 50er Zylinder ist schon deutlich spürbar. Es liegt bei dir ob du das Risiko eingehen möchtest und ich habe auch nicht vor dich zum fahren ohne Führerschein und Versicherungsschutz anzustiften. Das Risiko erwicht zu werden ist sehr gering aber DA.

0

Dass wird dir nichts helfen. Du musst auf jeden Fall das Pfeiferl im Auspuff aufbohren. Sonst wirst du keinen Unterschied spüren bis auf das Sie mehr Sprit braucht. Ein 2takter braucht den Pott ;-)))) Also entweder ganz oder garnicht!!!!!!!!!!!!!!!!!

gamer1995 27.10.2012, 19:00

Was muss im Auspuff aufbohren? Ich weiß nicht was ein Pfeiferl sein soll?

0

Was möchtest Du wissen?