Simson

5 Antworten

Habe Führerschein Klasse B, darf man ja damit fahren. Bin nur noch nie eine gefahren, sowas lernt man ja auch nicht wenn man die Fahrschule besucht um Klasse B zu machen, deswegen. Danke für eure schnellen Antworten

schon... aber etwas Erfahrung im Zweiradbereich (nein, richtige Zweiräder, nicht Automatikroller) wäre durchaus hilfreich. Sonst hilft dir auch der hilfreichste Beitrag nicht, weil du kein Gefühl dafür hast.

0

Bist du schon mal Motoroller gefahren mit Automatik / Variomatik ? Bei der Simson wird das Hinterrad mit dem rechten Fusspedal gebremst und der linke Hebel am Lenker ist für die Kupplung die du für jeden Gangwechsel ziehen musst.Das ist bei den Automatikrollern anders. Die meisten simson haben 3 Gänge bzw.4. Die Art der Schaltung unterscheidet sich etwas bei den verschiedenen Modellen. S51: 1.Gang nach unten, 2, Gang nach oben usw. der Leerlauf liegt zw. 1. und 2. Gang. SR50: 1. Gang nach vorn drücken ,2. Gang nach hinten ziehen, 3.Gang nochmal nach hinten ziehen usw.. Der Leerlauf liegt auch zw. 1.und2.Gang. Um das Mopet zu starten muss du sicherstellen das der Leerlauf eingelegt ist auserdem muss man bei einer simson ,im kalten Zustand ,den Startvergaser betätigen um den Motor zu starten. Der Hebel für den Startvergaser befindet sich am Lenker rechts, mit der Aufschrift START. Gestartet wird mit dem Kickstarter auf der linken Seite des Motors. Dazu stellst du deine Simson auf den Ständer, legst den Leerlauf ein, schaltest den Zündschlüssel auf 1 und betätigst den Startvergaser. Dann trittst du den Kickstarthebel schwungvoll nach unten und hoffst das daß Mopet anspringt. Wenn der Motor läuft kannst du nach einigen sekunden den Startvergaser wieder schliesen. Setze dich jetzt auf das Mopet betätige den Kupplungshebel und lege den 1. Gang ein. Jetzt langsam den Kupplungshebel zurück lassen und fühlen wie das Mopet langsam losfahren will. Mit etwas Gas geben die Kupplung ganz zurück schieben und losfahren. Wenn du jetzt in einen höheren Gang schalten möchtest musst du wieder die Kupplung ziehen kurz Gas wegnehmen und hochschalten. Dann wieder einkuppeln und wieder Gas geben. Beim bremsen darauf achten die Kupplung zu betätigen da dir sonst der Motor abwürgt. Viel Spass beim üben mit deiner Simson.

viel spaß

simson tacho spinnt?

hallo ich habe ein proplem mit meinem tacho an der simme und zwar springt der tacho umher wenn ich max gesch. habe springt er von 40-60 umher obwohl ich da so ca. 70 fahre was kann ich machen damit er wieder funktioniert?

...zur Frage

S51 geht nach Geländefahrt aus?

Also ich besitze eine s51 mit 12 Volt Vape Zündung und 16 N 11 Vergaser. Mein Problem ist, dass wenn ich im Gelände oder auf holprigen Straßen fahre, meine Simme dann einfach absäuft sobald ich die Kupplung ziehe. Ich halte sie mit Müh und Not am Leben, wobei sie relativ schwer Gas annimmt, aber ich denke dass wird nicht immer gerade so klappen dass sie nicht absäuft. Nach ein paar hundert metern glatte Straße läuft die Simme wieder super und ohne absaufen! Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte? Vielen Dank.

...zur Frage

Darf man mit alten Mofas mehr als 25 fahren?

Hey, ich habe jetzt schon häufiger gehört, dass Leute gesagt haben "zum Glück hab ich ja meine Simson/ Holt euch einfach ne simson" als es um Roller ging. Nun meine Frage: darf man mit denen irgendwie schneller fahren oder wie ist das? Bitte um Antwort. Also mit 15

...zur Frage

Anfahren nach Ampel?

Halloo eine Frage! Wenn ich an eine Ampel anfahre, ist die Kupplung durchgetreten und der Fuß ist auf der Bremse. Wie läuft das jetzt beim anfahren? Kupplung langsam kommen lassn und Gas geben oder wie?

...zur Frage

Wie läuft die Gefahrenbremsung ab?

Muss ich da die Kupplung und die Bremse gleichzeitig betätigen?

...zur Frage

Simson S51 (Geschwindigkeit)

Hallo,

es geht mal wieder um meine Simson S51 ! Und zwar, ist mir aufgefallen (habe mit einem GPS Tacho nach gemessen) das die Simson knapp 74 Km/h läuft! Habe ja nur Klasse B Führerschein und dürfte ja nur 60 Km/h fahren! Habe die mal checken gelassen und das begutachten sagt, dass alle original ist! Jetzt hätte ich nur die frage, wenn ich immer brav 60 Km/h fahre und die Polizei würde meine Simme mal auf so einem "Mobilen Prüfstand" stellen und stellt dabei fest dass sie 74 Km/h fährt !!! Kann das ärger geben? (Weil der Mechaniker meinte dass er Keine Ahnung habe wie man das Teil anständig auf 60 drosseln lassen könnte sie dass die Durchzugskraft unter 60 Km/h besten bleibt!)

Oder ist die Endgeschwindigkeit der Polizei egal und ich muss eben selber gucken dass ich net schneller als 60 Km/h fahre?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?