Sims4 oder Sims3?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich selber hab jahrelang sims 3 gespielt und liebe es, bin mir selber unsicher, ob ich mir sims 4 holen werde, da ich finde, dass es etwas beschissener als sims 3 aussieht, zudem gibt es in sims 4 keine kleinkinder mehr was ich total sch*iße finde. und ich glaub ich wäre in sims 4 mit dem sims erstellen überfordert :D naja sonst is in sims 4 halt schon cool, dass die sims Gefühle haben.

Genauso geht es mir auch. Und die haben tatsächlich unsere GELIEBTEN Pools weggemacht.

0
@2001natalie

Um mal was dazu zu sagen. Die Kleinkinder sollen noch hinzugefügt werden und die Pools wurden nicht "Weggemacht" sondern konnten nicht eingefügt werden da es Probleme mit dir Engine gab, die nicht dazu ausgelegt ist, weil Sims 4 zuerst ein Multiplayer Spiel werden sollte.

0

Bin auch schon mit Sims 3 so zufrieden, dass für mich in Sims 4 eigentlich nichts besser gemacht werden kann...
Na gut, beim Simserstellen ist das mit dem individuellen formen sehr praktisch. Fehlt mir persönlich in Sims 3 aber dann doch nicht.
Das einzige schöne für mich wäre das Häuserbauen, was jetzt einfacher und praktischer sein soll.

0

von der grafik her sind beide Spiele so ziemlich gleichauf. Der einzige Unterschied den ich zwischen beiden Spielen sehe, sind die individuelle Gestaltung und der Grad der "Menschlichkeit" der Sims. Bei Sims 4 gibt es verschiedene Stimmungen, die der Sim unabhängig von dir bestimmen kann. Er kann beispielsweise, ohne das du es willst, genervt sein von irgendetwas. Ich selbst würde daher Sims 3 nehmen. Es ist ein super Spiel und bietet fast genauso viele Funktionen rundum das Leben deiner Sims.

Persönlich finde ich sims 3 besser. Sims 4 ist so kompliziert oder vielleicht liegt es auch nur daran das ich an Sims 3 gewöhnt bin. Schau dir doch einfach mal die Trailer zu den verschiedenen Teilen an und entscheide dann was du besser findest, statt das du dir dann etwas kaufst dass du dann total doof findest.

Wenn du einen guten Computer hast dann nimm Sims 3, dann läuft es wenigstens "einigermaßen" flüssig. Ansonsten würde ich dir Sims 4 empfehlen.

Nimm lieber Sims 4. Ich habe Sims 3 mit 5 Erweiterungspacks und bin echt enttäuscht, da es mittlerweile echt unspielbar geworden ist. Es stürzt dauernd ab, bringt meinen Pc dazu sich aufzuhängen und bugt nur rum.

Dan hast du einen schlechten PC! Ich habe einen nicht so guten und es klappt trotzdem!

0
@Beniy

Ich habe einen sehr guten Gamer Pc. Aber Sims 3 ist dafür bekannt mit neuen Grafikkarten schlecht/ gar nicht zu funktionieren.

0

Auf aller Fälle Sims 3... Habe das Spiel jetzt seit knapp 2 Jahren und bin sehr zufrieden. In Sims 4 gibt es keine Pool's, Kleinkinder, Polizei (und andere zahlreiche Jobs wurden entfernt), Geschirrspüler etc. In Sims 3 gibt es schon Erweiterungspacks und viel mehr Möglichkeiten...

Hoffe ich konnte dich überzeugen. :)

Was möchtest Du wissen?