Sims 4: Mutter gestorben, Kind ist weg - Kann ich es irgendwie wieder bekommen?

2 Antworten

Ich hoffe du hast in der Zwischenzeit nicht zwischengespeichert (nach dem Tod der Mutter bzw. nachdem das Kind weg war). Ich hoffe das bei Sims 4 nicht automatisch zwischengespeichert wird?

Bei Sims 3 konnte man - falls man nicht automatisch nach dem letzten Ereignis zwischengespeichert hat - einfach ohne zu speichern aus dem Spiel raus. Dann wieder rein, der letzte gespeicherte SPielstand war dann wieder da.

So konnte ich schon mal den Tod eines Sims verhindern, ein anderes Mal verhindern das der Sozialdienst die Kinder mitnahm. Und so weiter.

Google hat mir selbst jetzt keine Cheats zum Zurückholen von Sims (die vom Sozialdienst weggeholt wurden) angezeigt.

Weißt du was ich mache falls mal so eine Situation in einem meiner Haushalte passiert (ich spiele meist eher Single-Sims, manche haben irgendwann im Spielverlauf auch Kinder, sind also alleinerziehend): Ich cheate. Erst mal gehe ich auf Pause. Ich verwende den Hauptcheat, klicke auf irgendeinen erwachsenen Sim der Nachbarschaft, füge ihn dem Haushalt zu... und schon kommt garnicht erst der Hinweis "Der Sozialdienst ist auf dem Weg da kein Erwachsener mehr auf dem Grundstück lebt".

Es wurde leider bereits zwischengespeichert, da ich bestimmt schon einige Stunden gespielt hatte, bis die Mutter starb. Gibt wohl keinen Weg die Tochter zurückzuholen. Der Hinweis, dass der Sozialdienst die Tochter geholt hat, kam auch gar nicht. Sie wohnte einfach nicht mehr in dem Haus, in dem sie mit ihrer Mutter war.
Naja egal, danke für die Hilfe. Glaube aber auch, dass Sims 3 und Sims 4 in einigen Dingen unterschiedlich sind. Bei Sims 2 konnte man zB noch das Kind adoptieren, das vorher vom Jugendamt aus irgendeiner Familie geholt wurde, sodass das Kind wieder in der Welt war (ohne Erinnerungen an die Eltern etc.)

0

Wende dich an das Jugendamt. Auch das Einwohnermeldeamt sollte wissen, wo das Kind jetzt gemeldet ist.

Ich hoffe, dass diese Antwort nur ein Scherz ist :D Hast du meine Frage überhaupt gelesen?

0
@bubbls

Ja, ich habe deine Frage gelesen. Aber nicht 100%igverstanden.

Sorry, jetzt habe ich die anderen Antworten gelesen. Es handelt sich um ein Spiel. Tut mir leid. Aber ich bin auch froh. Ich dachte wirklich, da fehlt ein Kind. :-) Schönen Abend noch.

0
@olipoli

Okay, danke trotzdem. Ich war einerseits erstmal ziemlich erstaunt und verwirrt, was die Antwort soll, andererseits fand ich die Antwort recht amüsant (da es ja nur um ein Spiel und nicht um ein echtes Kind geht).

1

Muss ich Arbeiten wenn mein Mann Arbeitet?

Hallo erstmal ich bin Mutter eines 6 Monate altem Kind bekomme Hartz 4 mein Mann Arbeitet vollzeit und ich bin 3 Jahre frei gestellt vom amt würde aber lieber den Haushalt machen und mich ums Kind kümmern da ich nicht viel von Kitas halte da ich mehr für mein Kind da sein Möchte

Meine frage ist muss ich Arbeiten wenn mein Mann Arbeitet oder kann ich die Hausfrau machen man Arbeitet ja zuhause sogesehen auch Haushalt, Kind, Hund ect

...zur Frage

kann meine Tochter mit Freund und Kind bei uns bleiben?

Hallo, meine Tochter wird jetzt 18 Jahre als und ist schwanger.. sie wird jetzt Ende März 18 und erwartet das Kind ca Ende November.. wir leben in einer 3 Zimmer Wohnung zu 3. Sie ist mit dem Kindesvater zusammen, meine Tochter möchte nicht in einem Mutter Kind heim, die Eltern von dem Kindesvazer sind gegen sie und das Baby.. die Eltern von ihrem Freund wären für eine Abtreibung, aber die beiden möchten das Kind behalten. Ich mache mir Gedanken darum, weil sie auf gar keinen Fall in einem Mutter-kind heim möchte und ich denke das sie es mit einem Baby und dem Haushalt nicht alleine schafft, da ihr Freund auch arbeiten gehen möchte für die beiden. Sie wollte mit dem Baby und ihrem Freund bei uns in der 3 Zimmer wohung bleiben..(80 qm)

Wäre es möglich das meine Tochter mit ihrem Freund und dem Baby bei uns in der 3 Zimmer Wohnung bleiben darf/ kann wegen dem Jugendamt?

was für Möglichkeiten hätte sie noch ? außer Mutter - Kind heim.

ich freue mich über eure Antworten

mfG betty

...zur Frage

Familienstammbaum, was bin ich?

Die Tochter meines Onkels (also meine Cousine) hat ein Kind bekommen.

Was bin ich jetzt für das Kind?

...zur Frage

Was ist das Kind von Tochter und Vater, die geheiratet haben für die den Bruder?

Wenn ein Mann und eine Frau verheiratet sind, eine Tochter und einen Sohn kriegen und die Frau den Mann verlässt, dann heiratet der Mann die Tochter und zeugt mit ihr ein neues Kind. Was ist das neue Kind dann für den Bruder? Ist der Vater dann gleichzeitig der Vater und Großvater des Kindes und ist die Tochter gleichzeitig die Mutter und die Schwester für dieses Kind? Bitte beantworten Sie meine Frage.

...zur Frage

Wann ist man ein stiefkind?

Meine Mutter hat als ich bereits Erwachsen war und nicht mehr im Haushalt lebte einen Mann kennengelernt und geheiratet. Nun ist meine Frage bin ich sein offizielles stiefkind? Angeblich braucht er meine Geburtsurkunde für die Rentenversicherung, aber ich verstehe nicht wofür!?

...zur Frage

Um wie viel Jahre würde sich das Geburtsjahr von jemanden in Stammbaum verschieben?

Wenn in Stammbaum irgendein Vorfahre 1 Jahr später ein Kind bekommen hätte, aber alle Nachkommen aber in gleichen Alter ihr Kind bekommen, um wie viel Jahre würde sich das Geburtsjahr von letzten in Stammbaum verschieben?

meine Mutter z.B. ist 1937 geboren, wenn die Eltern meiner Mutter 1 Jahr später geboren worden wären, aber in selben Alter eine Tochter bekommen hätten, wäre meine Mutter 1938 geboren, um wie viel Jahre würde sich das Geburtsdatum meiner Mutter nach vorne verschieben wenn die Vorfahren von dem Eltern meiner Mutter erst 1 Jahr später ein Kind bekommen hätten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?