Sims 3 stürzt beim Speichern ab. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geschieht meist nur dann wenn du eben zu viele Dinge verändert hast oder längere Zeit ohne Zwischenspeichern gespielt hast - dem Rechner geht dann der Freie Arbeitsspeicher aus. (Betrifft hauptsächlich Rechner mit 32Bit Windows und weniger als 4GB Arbeitsspeicher!) Das einzige was hilft ist das Spiel eben öfters mal zwischenzuspeichern - und auch die "Speichern als..." Methode zu verwenden indem du dem Spielstand einen neuen Namen gibst.

Falls du Mods drin hast: Rausnehmen! :D Und wenn das nichts hilft, dann such mal in Google, welche Dateien du sichern musst (bzw. welche Ordner), speichere sei auf einen Stick (oder auf die Festplatte, ist ja auch egal xD) und deinstallier' das Spiel. Danach kannst du es wie gewohnt wieder installieren und die Ordner ersetzen. :) LG

Könnte (mal wieder wie so oft bei dem Spiel) daran liegen dass dein PC auf gut deutsch "überfordert" ist und zu wenig Leistung hat.

reinstalliere Sims 3 (und Daten sichern!) Das hat bei mir auch geholfen! ;)

Was möchtest Du wissen?