Sims 3 spielen mit Grafikchip Nvidia Geforce 610M?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sims 3 mit Addons

Dann wird es schon etwas schwieriger. Ohne AddOns kannst Du auf med. (1024x768 med / all on) spielen.

gelb = unsicher - Zwei mögliche Fälle: Der kleinste gefundene Benchmarkwert ist zwar unter dem Grenzwert für eine flüssige Darstellung, jedoch ist der Durchschnitt darüber. Zweiter Fall, der Benchmarkwert ist unter der Grenze, jedoch ist die nächst-langsamere Karte als flüssig eingestuft.

grün = flüssig - Dieses Spiel sollte in den betroffenen Einstellungen flüssig laufen, da kein Benchmarkwert eingetragen wird, der die Grenze unterschreitet: 35fps

Die Karte ist halt nur eine reine 64bit Multimedia-Karte und nicht zum zocken geeignet. Ich würde mir das nochmal überlegen.

http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-610M.63758.0.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geheimrat
17.10.2012, 08:43

Auch dies ist ein guter Berater.

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks

Achte darauf das Du Dir ein Laptop mit einer 128bit 1GB GDDR5 dedizierten Grafikkarte zulegst.

Es sollte schon mind. eine GT540m oder HD5650/HD6630m sein.

0

sims 3 wird auf sehr hohen einstellungen bei dir laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

reicht eig aber hol dir am besten einen pc lappys halten sich da nicht lange spreche aus erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geheimrat
17.10.2012, 08:39

lappys halten sich da nicht lange spreche aus erfahrung

Kommt wohl immer auf den Benutzer drauf an, wie der das Notebook behandelt.

0

Was möchtest Du wissen?