Sims 2, warum geht nichts mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch mal folgendes: gib "move_objects on" ein. Danach kannst du im Bau- oder Kaufmodus das Baby mit dieser Hand nehmen und aus dem Bettchen holen und irgendwo auf den Boden legen. Danach solltest du es wieder füttern können und alles. An deiner Stell würd ich dann aber das Gitterbettchen verkaufen und ein neues kaufen, in der Hoffnung, dass dann der Fehler nicht nochmal kommt.

Falls das nicht hilft, dann mach folgendes: Gib "boolprop testingcheatsenabled true" in die Cheatleiste ein. Dann klick auf das Baby, während du die linke Shifttaste gedrückt hältst und wähle "make selectable". Das Baby verschwindet von der Familienanzeige, keine Panik, das ist normal. Klicke nochmal mit gedrückter Shifttaste auf das Baby und wähle wieder 2make selectable". Jetzt ist das Baby wieder da UND du kannst es steuern. Geh jetzt auf das Baby. Falls du den oben erwähnten Cheat schon in der Nachbarschaft eingegeben hast, kannst du jetzt mit der Maus auch die Bedürfnisse "hochziehen". Ansonsten klick mit dem Baby und gedrückter Shifttaste mal auf das Gitterbettchen und wähle "force error". Bei der Fehlerkarte, die dann erscheint, wählst du "reset". danach sollte das Baby hoffentlich auch neben dem Bettchen liegen.

Wenn alles nichts hilft, kannst du die Familie auch mal aus- und wieder einziehen lassen, das wirkt fast immer, ist halt leider recht umständlich...

Ich hatte ein ähnliches Problem bei SIMS 2 Haustiere und da habe ich einfach noch mal neu gestartet dann ging es

bei mir geht es nicht

0

Manchmal passiert sowas, da kann man nichts machen.

Ehm du kannst auch mit der Frau ein Kindermädchen holen... ? Ansonsten ein Cheat: maxmotives und alle Bedürfnisse aller Bewohner sind voll. Bis das Baby zum Kleinkind wird reicht es ;)

LG

Hmm.. Was ist, wenn du einfach einmal alle Cheats ausmachst und dann es nocheinmal versuchst?

hä wie, alle cheats ausmachst?

0

Was möchtest Du wissen?