sims 2 vs sims 3

23 Antworten

Beides sehr gut!

Bei Sims2 gibt es Sachen die ich mega toll finde, die mir aber bei Sims3 fehlen und andersrum genauso .. würde dann aber doch eher zu Sims2 tendieren.. vielleicht aber nur weil ich dafür jede Erweiterung habe jedoch für Sims3 nur Tierisch bla bla & Supernatural :D da muss ich aber sagen, das mit den Feen & Pferden bei Sims3 find ich mega - :D

Sims 3 . Aufjedenfall Sims 3 . Es gibt kein besseres Sims . Allein die Grafik ist Erstaunlich und die Sims sehen nicht mehr so eckig und kantig aus .

SIMS 4!!!!

1

Beide Spiele haben ihre Vor - und Nachteile.

Sims 2 Vorteile :

  • meiner Meinung nach bessere Frisuren / Kleidung / Möbel
  • man kann sich eine eigene Nachbarschaft erstellen und diese so gestalten, wie man will (bei Sims 3 kannst du nur in den Nachbarschaften spielen, die schon vorhanden sind)
  • nicht so kompliziert, man versteht alles schnell

Sims 2 Nachteile :

  • die Grafik ist nicht so gut wie bei Sims 3
  • es stehen dir nur 4 Haarfarben und einige Augenfarben zur Verfügung (bei Sims 3 kannst du alle erdenkliche Farben benutzen und sogar Strähnchen machen)
  • übernatürliche Wesen sind nicht so einfach zu erstellen wie bei Sims 3
  • du kannst dich nicht frei in der Nachbarschaft herumbewegen

Sims 3 Vorteile :

  • ''Erstelle deinen Stil'' ermöglicht dir, Kleidung / Möbel usw. so zu gestalten, wie du möchtest! Einfarbig, Muster, Streifen, Punkte... deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
  • Du kannst dich frei in der Nachbarschaft herumbewegen.
  • Du kannst viel mehr Sachen machen, wie z.B. Sachen sammeln.

Sims 3 Nachteile :

  • mit jedem Patch kommen neue Bugs...
  • die Erweiterungspacks sind für so wenig Inhalt sauteuer
  • kompliziert, man muss erst mal alles entdecken

Ich persönlich liebe beide, allerdings läuft Sims 2 nicht mehr auf meinem neuen PC und ich werde in Zukunft nur noch Sims 3 spielen können.

Ich hoffe, ich konnte helfen =) LG

Was möchtest Du wissen?