Simpler Plattenspieler gesucht?

5 Antworten

Hallo!

Ich empfehle dir einen Plattenspieler von RFT. Ich habe den RFT LT-CS-01 in Gebrauch und bin sehr zufrieden damit. Die Funktionen, die er hat, sind die Wesentlichsten & man kann auch Maxi-Singles in 12-Zoll-Größe abspielen, reicht alles aus - und mit entsprechend guten Boxen ist der SOund beeindruckend!

Der RFT LT-CS-01 ist ein Tangential-Plattenspieler aus DDR-Produktion und nur noch gebraucht zu haben -----> die DDR gibt es ja nicht mehr, die Produktion endete ca. 1990 oder 1991 kurz nach der Wende. Meiner hat vor zwei Jahren 60 Euro gekostet, zu dem Preis findet man was.

So einer ist deutlich robuster und besser als die "Kaufhausprodukte", die heutzutage unter verschiedensten ehemals traditionsreichen, aber heute zu Handelsprodukten verkommenen Markennamen angeboten werden. 


So einer ist deutlich robuster und besser als die "Kaufhausprodukte", die heutzutage unter verschiedensten ehemals traditionsreichen, aber heute zu Handelsprodukten verkommenen Markennamen angeboten werden.

Damit meinst Du wohl hauptsächlich die Crosley Cruiser und die ganzen Klone davon, oder?

0

Schau Dir mal die Plattenspieler von DUAL an und achte darauf dass die Typenbezeichnung mit CS beginnt. Den CS410 bitte außer Acht lassen das ist ein chinesisches Zulieferprodukt.

Also ab dem CS415 starten, die sind alle Made in Germany. Was wirklich vernünftiges bekommst Du mit dem CS455, sofern das in Deinem Budget ist, dazu hast Du leider nichts geschrieben.

Falls Du an Deiner Anlage keinen Phonovorverstärker haben solltest gibt es einige der DUAL Modelle auch mit integriertem Phonovorverstärker oder Du musst einen externen kaufen.

 

 

Der entscheidende Punkt ist allerdings:

Hat deine Anlage einen speziellen Phonoeingang? MM oder MC?

Was möchtest Du wissen?