Simmt es, dass seltener Besuch im Solarium gesund ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, es ist kein Marketing (bzw. eher kann es in die Marketingstrategie miteinbezogen werden).

Sonnenstrahlen, ob nun die der natürlichen Sonne oder eben künstliche UVA-/UVB-Strahlen, sind wichtig, damit der Körper Vitamin D produzieren kann. Ohne Vitamin D bekommt man früher oder später schwache Knochen bzw. Osteoporose.

Früher haben vor allem die reichen Menschen des Adels, die sich mit Sonnenschirmchen, Sonnenhütchen etc. vor der Sonne geschützt haben, Vitamin D-Mangel und brüchige Knochen bekommen, da vornehme Blässe ja ein Zeichen von Wohlstand bedeutete (da man nicht auf dem Feld arbeiten musste).

Zudem bewirken Sonnenstrahlen die Ausschüttung des Glückshormons.

Wenn man MODERAT in die Sonne geht, d.h. über das Jahr verteilt nicht übertreibt und eine mäßige, leichte Bräune (ohne Sonnenbrand vom Urlaub z.B. - das ist viel krebserregender!) hat, tut es deinem Körper, deinem Gemüt und auch deinem Selbstwertgefühl (wenn du dich mit Blässe nicht wohl fühlst) gut.

Schlimm ist es, wenn - vor allem junge - Leute über einen längeren Zeitraum 2-3 Mal die Woche unter das Solarium gehen und geradezu süchtig nach Bräune sind. Die sehen nach ein paar Jahren aber auch aus wie 50.

Solarium ist NICHT schädlicher als natürliche Sonne - nur kann mit Solarien schneller Missbrauch betrieben werden, da es stets verfügbar ist und als "in" gilt.

Ich gehe meistens in den Wintermonaten, wenn mir das natürliche Sonnenlicht fehlt. Allerhöchstens 1 Mal in 1 bis 2 Wochen und das nicht regelmäßig, sondern nach Bedarf und Laune. Es tut mir gut und ich sehe noch recht frisch aus. ;-)

Die Dosis macht das Gift - da stimme ich medicangel zu.

das wird sicher nur die Marketingstrategie eines Solarium Betreibers sein,der in Kürze die Pleite angestrebt hat,ich würde mir da nicht so viele Sorgen machen,es gibt schlimmeres...die Dosis macht das Gift...

das es gesund sein soll, habe ich auch noch nicht gehört. angeblich werden sowohl beim sonnenbaden als auch beim solarium gehen glückshormone freigesetzt. vielleicht meinen die das damit...
zumindest bin ich besser drauf, wenn ich in der sonne oder im solarium gelegen habe!

die meisten tun es weil sie glauben je brauner desto schöner frohe weihnacht

0

Gesundheit und Solarium in einem Satz ist MEKKA und JERUSALEM!Schaut Euch doch mal um !

0

gesundmachen gibts nicht ist nur etwas weniger ungesund als dauerndes sonnenbaden unötig auf jeden fall frohe und gesunde weihnachten allen

Was möchtest Du wissen?