Simlock frei - ohne simlock?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt verschiedene "Locktypen", die fälschlicherweise oft als SIM-Lock benannt werden. Beim eigentlichen SIM-Lock kann das Gerät nur mit SIM-Karten genutzt werden, welche bestimmte Seriennummern aufweisen. Im Extremfall ist das genau eine SIM-Karte. Das in Deutschland inzwischen üblichste Verfahren ist aber der Net-Lock, als das Aussperren bestimmter Inlands-Mobilfunknetze. Die anderen Lock-Methoden kommen eher selten bis gar nicht in Deutschland vor.

Ich würde mir ein Gerät mit Lock gar nicht holen. Nicht gelockte Geräte sind AFAIR nicht teurer ... eher im Gegenteil.

ohne Simlock heißt einfach nur dass du alle Karten verschiedenster Betreiber verwenden kannst.

wenn dabeisteht zB: Vodafone Simlock kannst du nur den Betreiber nehmen.

Vegan123 27.02.2017, 17:22

also spielt das dann keine rolle ob ich dann eine Prepaid karte nutze? :)

0
Ifm001 27.02.2017, 17:22

Nicht wirklich. Das wäre ein NetLock.

0
sahov 27.02.2017, 17:23

umgangssprachlich sagt man allerdings "Simlock".

0
sahov 27.02.2017, 17:24

@Vegan123 - egal, hat in dem Fall nichts zu tun.

0

du musst darauf achten das es Simlock frei ist, Das heiß das es dann für alle Karten Anbieter offen ist.

Vegan123 27.02.2017, 17:27

simlock frei beudeutet oder ist dann auch unter ohne simlock bekannt?

1

Was möchtest Du wissen?