SIMKarte OVP gefunden, kann ich sie nutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eine prepaid Karte. Diese lädst du einfach auf. Diese Karten bekommst du im Einzelhandel in verschiedenen Beträgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schlonko 27.11.2015, 00:26

Hm, kann ich die also auf der eplus-Seite freischalten und muss dort dann Daten hinterlegen? Ich meine, ich sagen denen "15€ aufbuchen", das Guthaben kommt auf die Karte, und wer bezahlt das? Da gibt's doch bestimmt so eine #123* Kurzwahl zum Aufladen? Oder muss ich mir immer so Codes kaufen? Sorry, kp..

0
Kassandra49 27.11.2015, 00:40
@schlonko

Also wenn ich mir eine Prepaid-Karte kaufe, dann rufe ich den Service an und gebe die Seriennummer  durch. Es werden dann z.B. 15 € gutgeschrieben.

1
schlonko 27.11.2015, 00:46
@Kassandra49

Naja, das Geld wird ja nicht aus dem Nichts auftauchen. So richtig erklärt ist das immer noch nicht. Wer zahlt das denn jetzt? Du rufst da an, gibst die Seriennummer (welche?) durch und dann kommt eine kleine Elfe und hext Dir 15 € auf Handy? Ich fürchte, ich bin zu doof für sowas. Dann halt nicht :(

0
MegaCornan 27.11.2015, 01:15

Du kaufst eine Guthabenkarte für Eplus im gewünschten Betrag. z.b. 15 Euro bei Kaufland. Dann hast du einen Code den du z.B. per Code im Tastenfeld eingibst. Die Schritte sind auf dem Bon dann auch beschrieben.

0

Die Karte ladest du auf da gibt es keine Konto Daten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schlonko 27.11.2015, 14:22

Ok, danke!

0

Das ist so, als wenn Du Dir ein Brot kaufst; dadurch hat auch kein anderer Hunger ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schlonko 27.11.2015, 00:30

Ich soll das Ding halt im internet freischalten und möchte nicht, dass meine Emoji-Abo-App irgend jemanden ruiniert!

0
Kassandra49 27.11.2015, 00:37
@schlonko

Ja, denn mach das doch. Sie gehört ja jetzt Dir. Oder gib sie im Fundbüro ab - ganz einfach.

0

Was möchtest Du wissen?