Sim-Karten Sperre deaktivieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Entsperrcode bekommst du auf der Homepage oder über die Hotline.

Du benötigst den Pin für die SIM Karte den dein Bruder kennen sollte.

Nein, die PIN ist nicht die SIM-Kartensperre.

1
@Bambi1964

Wenn man ein ausgeschaltetes Handy in dem sich eine SIM Karte befindet einschaltet, dann ist diese SIM Karte so lange gesperrt, bis der Nutzer den PIN eingibt. Es sei denn, es wurde vorher in den Menueinstellungen des Gerätes angegeben, dass die PIN Eingabe deaktiviert werden soll.

Wenn man die PIN drei mal falsch eingibt, sperrt sich die SIM Karte und ist anschließend nur noch mit der PUK (10 stellige Nummer die mit Auslieferung der SIM Karte herausgegeben wird) entsperrbar. Hat man beide Nummern nicht mehr, kann man noch versuchen die PUK anhand der SIMkartennummer über den Provider heraus zu bekommen, was aber nicht bei allen Anbietern funktioniert. In letzter Konsequenz bleibt dann nur noch die Bestellung einer neuen SIM Karte wenn nichts mehr anderes geht.

Insofern: Doch, die erste Sperre einer SIM wird durch den PIN aufgehoben. Die Zweite durch die PUK.

Sollte die Karte allerdings durch den Provider gesperrt worden sein (z.b. wenn eine Prepaidkarte lange nicht benutzt, bzw. aufgeladen wurde) hilft nur noch die Kontaktaufnahme zum Provider.

0

Steht in den Vertragsunterlagen oder in der "Verpackung" wo die SIM-Karte drin war. Normalerweise !

Ja, bevor der Bruder sie dann sicher geändert hat. Oder benutzt Du jemals die Dir zugesandten PINs öfter als einmal? Ich nicht. Ich ändere die immer sofort in die PIN, die ich aktuell für alles benutze.

0

Da must Du wohl Deinen Bruder fragen, denn der hat sie ja eingerichtet. Wer soll das sonst wissen?

mein bruder ist 12!

0
@CathaXD

ich brauch aber nicht den pin für die simkarte. sondern da gibt's einen extra pin zur Deaktivierung der ´sim sperre. ich will ja meine simkarte reinmachen und das geht nur wenn da kein simlock mehr drin is

0

Was möchtest Du wissen?