"sim karten registrierung fehlgeschlagen!" ältere sim karte

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle Prepaidkarten (zZ ausser Fonic) werden nach Nichtaufladung oder Nutzung nach einem Jahr abgeschaltet. Das verbleibende Guthaben bleibt auf der Karte und kann durch Einsenden der Karte an den Anbieter aufs Girokonto ausgezahlt werden.

Hi, kaufe ne neue SIM. Du weißt nicht, wieviel noch drauf war, hast wegen bspw. 10 Euro oder weniger jede Menge Unmus ohne Ende, wenn Du die Kohle zurückwillst. Der Ärger wäre mir das nicht wert. (Karte perEinschreiben einschicken, die ist dann veroren gegangen, Schriftverkehr ohne Ende, da legste noch drauf! Kannst allenfalls versuchen, neu aufzuladen. Gruß Osmond

naja, immerhin waren 40€ drauf...

0

Der Handyspezialist kann nichts machen. Nehmt mit dem Anbieter Kontakt auf, der kann euch genau sagen, wann und weshalb die Karte deaktiviert wurde.

Was möchtest Du wissen?