SIM-Karte mehrfach verwenden?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

natürlich, die SIM-Karte ist nicht Gerätgebunden.

Gruß

Grundsätzlich kein Problem. Du musst nur wissen,dass im IPhone eine besonders kleine SIM genutzt wird. So eine muss man haben oder sich trauen, die vorhandenen klein zu schneiden. Dazu gibt es Tipps und Schablonen im Web.

Viele Karten kommen inzwischen aber auch mit Stanzungen, da kann man die Micro-Sim aus der 'großen' einfach heraus lösen. Falls das spätere Handy dann wieder die große braucht, kann man die beiden Teile mit Klebeband wieder zusammen fügen oder man nimmt einen Adapter (bei ebay für ca. 0,70 gesehen).

Ansonsten ist es der SIM-Karte egal, in welchem Handy sie arbeitet. Nur muss das Handy 'Simlock' frei sein. Vertragshandys habe oft für die Vertragsdauer eine Sperre ('Simlock'), während der nur die eigen Karte, bzw die Karten eben dieses Vetragspartners funktionieren.

Viele nehmen z.B. auf Konzerte lieber ein billiges Handy mit, damit im Gedränge das gute Gerät nicht Schaden nimmt. Natürlich wird dann die SIM-Karte einfach umgesteckt.

nsr7li 25.02.2013, 19:42

Falsch, da die Sim-Karte im iPhone 3GS noch eine Standard große ist !

Nur beim iPhone 5 kommt eine spezielle Sim Karte zum Einsatz genannt Nano Simkarte

Beim 4S und glaub auch beim 4 kommt eine Micro Sim-Karte rein !

1

Ja kannst du, da das 3GS noch Standard Simkartengröße hatte !

Was möchtest Du wissen?