Habt ihr Tipps für eine SIM-Karte für Spanien mit Datenverbrauch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei welchem Anbieter bist du denn? In der Regel bietet ja jeder einen Auslandstarif an, bei Aldi Talk sind es z.B. 150MB für 4,99€, die du sieben Tage lang verwenden kannst. Wenn man etwas aufpasst, kommt man damit gut hin, alternativ kann man das auch für den Preis nochmal buchen. Infos: https://www.alditalk.de/surfen/eu_internet-paket_150.php

Der Preis ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich, bei der Telekom kostete mich das z.B. 14,99€ (für 150MB/7 Tage) bzw. 19,95€ (alle Flatrate-Optionen ein Monat lang auch im EU-Ausland nutzen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robertnac
11.03.2016, 19:43

Ich bin primär bei congstar, habe aber auch eine AldiTalk Karte.

Ich werde die nutzen.

1

Im EU-Ausland nutze ich meistens einen Auslandstarif meines Anbieters, z.B. Aldi Talk. Gerade bei eher kürzeren Aufenthalten ist das preislich sicherlich am sinnvollsten, vor allem wenn man mit eher wenig Daten hinkommt. Bei längeren Aufenthalten oder im Nicht-EU-Ausland lohnt sich hingegen eine einheimische SIM mit Prepaid Tarif.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer so etwas vor Ort kaufen. Dann bezahlst du auch nur die Inländischen Tarife. Würde jemand aus Amerika zu uns kommen und einen Europatarif kaufen, würde er vielleicht 10€ für 200mb bezahlen. (Nach den 200MB ist bei Auslandstarifen immer Schluss) Kauft die Person jedoch eine SIM-Karte bei uns, wie zB Aldi, bekommt er 1GB für einen Monat mit anschließender Drosselung. 

Daher immer vor Ort kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robertnac
11.03.2016, 11:25

muss die Karte dann noch aktiviert werden?

0

Was möchtest Du wissen?